Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt
Samsung Galaxy Note 4: Vorräte für Vorbestellungen in Südkorea bereits ausverkauft   Happy Birthday! Nintendo feiert 125. Geburtstag   Apple lässt Justin Timberlake und Jimmy Fallon für die neuen iPhones werben   Samsung Galaxy Note 4 könnte Anfang Oktober in Indien landen   iOS 8 läuft nach einer Woche bereits auf 46 Prozent der iOS-Geräte

Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt

 
Gionee Elife 5.1
 

Im Juli hat das Smartphone des chinesischen Herstellers Gionee erstmals seine Aufwartung in der Gerüchteküche gemacht, damals sind Bilder eines Prototypen geleakt. Nun sind weitere Bilder und Specs aufgetaucht.

 (01.09.2014, 18:30) Gionee Elife S5.1 nennt sich das Smartphone des chinesischen Herstellers Gionee, welcher sich auf die Fertigung besonders dünner Geräte spezialisiert hat.

Leider hat es Gionee mit seinen Geräten noch nicht in unsere Breiten geschafft. Im Februar hat das Gionee Elife S5.5 als damals dünnstes Smartphone der Welt am Mobile World Congress bereits für Aufmerksamkeit gesorgt.

Nun scheint der Nachfolger in den Startlöchern zu stehen, welcher noch dünner gebaut sein wird: mit einem nur 5,1 Millimeter hohen Gehäuse dürfte das Gerät einmal mehr einen neuen Rekord aufstellen - zumindest solange, bis einer der großen Hersteller nachzieht.

Gionee Elife 5.1

Gionee Elife 5.1

Das Elife S5.1 kommt mit einem 4,8 Zoll Display mit 720p, einem 1,2Ghz Snapdragon 400 Quadcore Prozessor mit 1GB RAM sowie 16GB internem Speicher und einer 8MP Kamera. Dazu kommt ein 2100mAh Akku und LTE-Fähigkeit. Ab Werk hat es Android 4.3.

Im Juli ist das Gerät erstmals beim chinesischen Äquivalent zur US-Zertifizierungsbehörde FCC aufgetaucht, was ein guter Indikator für einen baldigen Launch ist. Es wird scheinbar zunächst beim Mobilfunker China Mobile zu haben sein. Über die weitere Verfügbarkeit lässt sich nur spekulieren, bislang waren Gionees Zielmärkte eher Asien und Afrika, nicht auszuschließen ist, dass es das Unternehmen in naher Zukunft auch in Europa versuchen wird.

Gionee Elife 5.1

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle:via gsmarena

( )

Verwandte Themen

Fotos: Gionee Elife 5.1
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
A1 verlost iPhone 6 am 24. September in 4 Shops, Verkauf in kleinen Mengen   Koreanische Version des Galaxy S3 bekommt Update auf Android 4.4.4 KitKat   Xperia Z3: Sony ist der klare Sieger im Akku Benachmark Test   Amazon Deals des Tages - Acer Notebook,ZTE Grand S Smartphone und mehr   Apple Watch: erste Testgeräte wurden gesichtet
A1 verlost iPhone 6 am 24. September in 4 Shops, Verkauf in kleinen Mengen   Microsoft Xbox-Verantwortlicher verspricht Minecraft auf Windows Phone zu bringen   Samsung Galaxy A-Reihe: Neues zum High-End-Device SM-A700   Berichte über Probleme mit iOS 8: langsames WiFi und Akkulaufzeit   Apple verkauft 10 Millionen von den beiden iPhone 6 in den ersten 3 Tagen

Suchbegriffe: Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt


 
Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleaktDünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleaktDünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt
Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt Dünner geht immer: dünnstes Smartphone der Welt mit 5 Millimetern Dicke geleakt
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
News
Test-Smartphones
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Partner
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Samsung Galaxy Note 2 schon 3 Millionen Mal in 37 Tagen verkauft
Google Suche
Weitere Artikel