David Beckham ist neuer Werbeträger das Samsung Galaxy Note [Video]

Auch wenn man vielleicht kein großer Fan des Fußballspieler ist, so muss man dennoch eingestehen, dass die Werbung für das neue Galaxy Note von Samsung sehr gelungen ist. Auch Beethovens „Freude schöner Götterfunken“ ist gut gewählt.

 

(22.05.2012; 10:00) Samsung, der offizielle Sponsor der Olympischen Spieler in London 2012, hat einen neuen Werbeträger für sich gewinnen können. Der Fußballspieler David Beckham bewirbt in einem neuen Spot das Galaxy Note.

In dem erst kürzlich veröffentlichten Video sieht man David Beckham wie er Freude schöner Götterfunken von Beethoven „spielt“ und das im doppelten Sinne, denn er kickt die Fußbälle auf die Leinwand, um damit die Töne zu erzeugen.

Das Video muss bearbeitet sein, denn nicht einmal ein so talentierter Spieler wie Posh-Spice Ehemann Beckham schafft es den Takt und das Tempo des Klassikers zu halten.

Wie auch schon von Werbungen aus dem Hause Samsung gewohnt, sieht man das tatsächlich beworbene Gerät nur kurz am Anfang und am Schluss des Werbespots. Auch das Premium Suite Upgrade wird kurz erwähnt, dass der Hersteller samt der Auslieferung von Android 4.0, Ice Cream Sandwich, verspricht.

Interessanterweise hat das Galaxy Note in der Werbung nicht das Special Edition Backcover mit dem es erst kürzlich in Großbritannien ausgeliefert wurde. Auf der Rückseite der Olympic Edition ist statt eines herkömmlichen schwarzen Covers die britische Flagge darauf.

Hier dazu das Video in voller Länge. Man kann davon ausgehen, dass noch mehrere solcher Art mit David Beckham folgen werden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment