British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte
IDC zum Tablet Markt im Q2 2014 - Apple fällt auf unter 27 Prozent zurück   Xiaomi Mi Pad: so kommt man auch in Europa an das Tegra K1 Tablet   Sims 2: EA und Origin verschenken das Spiel mit allen Erweiterungen   Gerücht: Apple arbeitet mit Swatch und anderen Uhren-Herstellern an iWatch-Variationen   HTC leugnet Arbeiten an einer Smartwatch

British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte

 
(C) BT
 

Die Telekomfirma klagt mit höchst breiten Patenten gegen praktisch alle Google Produkte. Erleidet diese Klage gleiches Schicksal wie die Klage im Jahr 2002 als BT dachte ein Patent auf Hyperlinks zu haben?

 

(19.12.2011, 08:00) Im Jahr 2002 strengte British Telecom (BT) eine Klage gegen Prodigy an. BT behauptete für den Hyperlink ein Patent zu besitzen und wollte praktisch alle Internet Provider zur Kasse bitten, die Webseiten hosteten.

Die US Bundesrichterin Colleen McMahon bereitete BT aber ein richtiges juristisches Desaster und warf BT schon im Vorverfahren mit einem Urteil aus dem Gerichtssaal. Dabei hatte der Chairman von BT, Sir Christopher Bland, noch die Möglichkeit BT könnte das Verfahren verlieren unmittelbar vorher noch als „bizarr“ bezeichnet. Ein Bericht über das damalige Verfahren findet sich unter anderem hier.

Nun bringt BT in einer Klage gegen Google sechs Patente in Stellung, die ähnlich breit angelegt sind, wie damals die Geschichte mit den Hyperlinks. Vorige Woche wurde bei einem Gericht im Bundesstaat Delaware eine Klage eingebracht und behauptet, dass nahezu alle Produkte und Services von Google mindestens ein Patent verletzten. Genannt werden etwa Googles Suche, natürlich Android, AdSense, Gmail, Google+, Google Docs, Google Music und Google Maps.

Die Patente selbst sind schon älter und gehen bis ins Jahr 1998 zurück. Eines der Patente trifft auf alle Services zu, die eine Liste von Optionen oder Möglichkeiten dem Ort eines Users anpassen. Ein anderes beschäftigt sich mit der Methode einem User unterschiedliche Routen vorzuschlagen, je nachdem er mit dem Auto oder dem Fahrrad unterwegs ist. Die anderen Patente sind ähnlich breit und erinnern stark an die Hyperlink Geschichte.

Der erste Bericht dazu fand sich, wenig überraschend da es gegen Google geht, auf Foss-Patents. Jedenfalls zeigt diese Klage wieder einmal auf wie absurd und verkommen das Patentsystem in der Zwischenzeit geworden ist. Man kann offenbar für jeden Schwachsinn ein Patent ziemlich problemlos bekommen.

( )
Fotos: (C) BT
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Das HTC One (M8) jetzt auch in der Farbe Glamour Red erhältlich [Update]   EA-Blockbuster auf der gamescom 2014: FIFA 15, Sims 4, Battlefield Hardline und mehr   Einsteiger-Gaming-Notebook GIGABYTE P15F v2 ab sofort verfügbar   Apples iPad Verkäufe rückläufig - die Gründe dafür   Samsung Galaxy Alpha: detaillierte Fotos des Edel-Smartphones aufgetaucht
Das HTC One (M8) jetzt auch in der Farbe Glamour Red erhältlich [Update]   Cisco und Pioneers unterstützen europäische Startups   OKI Print Your Ideas: Printservice für Kreativdruck   Amazon Deals des Tages - Acer Iconia One 7 Tablet, ZTE Grand S Flex und Huawei Ascend P7 Smartphones, Android 4.2.2 Slim 10.1   Google Maps App Update: Orte-in-der-Nähe-Feature wird bald ausgerollt

 
British Telecom klagt gegen praktisch alle Google ProdukteBritish Telecom klagt gegen praktisch alle Google ProdukteBritish Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte
British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte
Galaxy K Zoom soll 499 Euro kosten
News
Dossier
Test-Smartphones
Galaxy K Zoom soll 499 Euro kosten
Partner
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Android L am Nexus 5 im Test - was neu ist und wie es läuft
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: British Telecom klagt gegen praktisch alle Google Produkte