BlackBerry Z10 versus Nokia Lumia 920 im Vergleich [Video]

Das BlackBerry Z10 kommt mit einem ganz neuen Betriebssystem, das ohne Tasten auskommt und nur durch Gesten gesteuert wird. Auch Windows Phone 8 ist ganz neu und das Lumia 920 das Top Smartphone damit. Hier ein kurzer Vergleich.

 

(29.01.2013, 23:10) BlackBerry 10 und Windows Phone 8 sind die jüngsten unter den mobilen Betriebssystemen. RIM hat einen ganz neuen und innovativen Weg eingeschlagen und hat ganz auf Tasten zur Bedienung verzichtet, sieht man von der Lautstärke Wippe und dem Ein/Ausschalter ab.

Microsoft ist dagegen mit der Kacheloberfläche auch neue Wege gegangen, konnte sich aber nicht von Home-, Zurück- und Suchtaste trennen. Einen gravierenden Unterschied zwischen den beiden Systemen sieht man bei zwei relativ häufig vorkommenden Aktionen.

Der Wechsel zwischen aktiven Apps erfolgt beim Z10 durch nach oben Wischen, wodurch die App auf etwa ein Viertel der Display Größe verkleinert wird. Antippen öffnet eine andere App. Beim Lumia 920 hält man dagegen etwas länger die Zurück-Taste, wodurch vorher geöffnete Apps angezeigt werden. Durch Antippen öffnet man dann diese.

Kommen Nachrichten herein, so wird man beim BlackBerry durch ein Signal und das Aufleuchten der LED verständigt. Wischt man nach oben und dann nach rechts, bekommt man entweder eine Vorschau auf das eben Eingegangene oder man kann ganz in den Hub wechseln um die Nachrichten zu öffnen, zu löschen, zu teilen und ähnliches.

Beim Lumia wird die Nachricht im oberen Teil des Displays kurz angezeigt. Will man etwas damit tun, schließt man die aktive App durch Tipp auf den Homebutton sucht die zur Nachricht gehörige richtige App und kann dann damit weitertun. Um in die vorher offene App zurückzukehren, ist das Verfahren wie oben anzuwenden.

Etwas Gleichwertiges wie den BlackBerry Hub gibt es unter Windows Phone nicht, Genauso wenig wie die Trennung zwischen Geschäftlich und Privat, die am Z10  realisiert ist.

Auch das Lumia 920 verfügt über zwei Alleinstellungsmerkmale, nämlich Nokia Musik und die Möglichkeit zum Download von Karten zwecks offline Nutzung. Nokia Musik hat ein Feature namens Mix Radio, das das kostenlose Anhören von Musik ermöglicht.

Von links nach rechts: iPhone 5, Lumia 920, BlackBerry Z10 und Galaxy S3 LTE

Das Lumia 920 ist mit 185 Gramm erheblich schwerer als das Z10 mit 125 Gramm. Beide verfügen über eine Auflösung von 1280 x 768, das Z10 auf einem 4,2 Zoll Display, das Lumia 920 auf einem 4,5 Zoll Display.

Beim Z10 ist die Rückseite abnehmbar und der Akku kann ausgetauscht werden. Ebenso ist unter dem Deckel ein Slot für eine microSD Karte.

Mehr dazu in unseren ausführlichen Testberichten über das BlackBerry Z10 und das Lumia 920.

Hier das Video mit dem Vergleich der beiden Smartphones. Darunter als Kamera Vergleich zwei Videos, die jeweils in der Nacht mit dem Lumia 920 bzw mit dem BlackBerry Z10 aufgenommen wurden.

 

 

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel


Max M., 30.01.2013
Kinderecke
Wenn ich Blackberry "Balance" als Feature erwähne, sollte ich bei Windows Phone auch die "Kinderecke" ansprechen. Auch eine nette Funktion, auch wenn beide nichts miteinander zu tun haben.

Antworten


Gatekeeper, 30.01.2013
Balance
Wie sieht es beim Windows Phone und beim Lumia mit " Räume " aus hier kann man auch Geschäftliches Privates und verschiedene Leute Privates usw... trennen !?!?

Jedoch kann der Administrator nicht von aussen...

Antworten

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment