Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2
Neuerlicher Gewinnrückgang für Samsung im Q3 vorhergesagt   Von HTC produziertes Nexus 9 kommt sehr bald   Xbox One: Microsoft verschiebt Marktstart in China auf unbestimmte Zeit   Gartner: Markt der White-Box Smartphones und Tablets wird bis 2015 weiter wachsen   Samsung feiert eine Million verkaufte Galaxy S5 in Deutschland

Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2

 
(c)gizchina
 

Dieses Bild soll die beiden Android-Smartphones aus dem Hause Huawei zeigen. Ende Februar sollen die beiden angeblich besonders dünnen Geräte im Rahmen des MWC in Barcelona vorgestellt werden.

 

(15.01.2013, 16:00) Kaum ist die CES vorbei, rückt schon der nächste wichtige IT-Kongress in greifbare Nähe: nächstes Monat, von 25. Bis 28. Februar, findet der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona statt. Gerade erst hat Huawei das Ascend D2 und das Ascend Mate auf der CES präsentiert, da sollen am MWC gleich zwei weitere Smartphones folgen: das Ascend P2 und das Ascend W2.

Vor einigen Tagen hat Huawei-Chef Richard Yu neue Modelle auf der MWC bestätigt. Er hat zwar keine Namen genannt, doch es ist davon auszugehen, dass es sich um die beiden Android-Geräte handeln wird. Yu sprach in dem Zusammenhang bisher nur von der Präsentation des „dünnsten Android-Phones“ in Barcelona. Jetzt ist auf einer chinesischen Website ein Bild aufgetaucht, berichtet GizChina.com.

Danach gefragt, ob das Huawei Ascend P2 dünner sein werde als das 6,45 Millimeter schlanke Alcatel Idol, bestätigte Yu dies. Die bisher geleakten Fotos sind in dieser Hinsicht unklar.

Das Ascend P2 soll mit Huaweis neuem Hass 1,8 Ghz K2V2 Quad-Core Prozessor ausgestattet sein und ein Full-HD-Display haben. Außerdem werden 2GB RAM und als Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean erwartet.

Das W2 hingegen soll mit einem Qualcomm Dual-Core Prozessor und 1GB RAM laufen und mit einer 8-Megapixel-Kamera sowie einem 2800 mAh-Akku ausgestattet sein.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: GIZ China

 

( )

Verwandte Themen

Fotos: (c)gizchina
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Google Play Store: Google wird künftig Preisspanne für In-App-Käufe anzeigen   iPhone 6 und iPhone 6 Plus: erste Kamera-Samples aufgetaucht   Assassin's Creed Unity: neues Gameplay-Video zum Koop-Modus   Sony SmartEyeglass: Google Glass Konkurrent kommt im Frühjahr 2015   Gmail-Konto ab jetzt ohne Google+ Zwang erstellen
Google Play Store: Google wird künftig Preisspanne für In-App-Käufe anzeigen   Amazon Deals des Tages - FRITZ!Box 3390, Acer Monitor, Lenovo Tablet und mehr   Microsoft lässt den Namen Nokia ganz schnell verschwinden   iPhone 6 Plus in seine Einzelteile zerlegt -  1GB RAM an Bord   Samsung Galaxy A-Reihe: Infos und Specs zu zwei Geräten geleakt

Suchbegriffe: Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2


 
Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2 Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2
Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2 Bild-Leak von Huawei-Smartphones Ascend P2 und Ascend W2
Apple, iPhone6, iPhone6Plus
News
Test-Smartphones
Apple, iPhone6, iPhone6Plus
Partner
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Der nächste Mobile Monday über Smart Homes
Google Suche
Weitere Artikel