Apple versus Samsung: Galaxy F soll im September auf den Markt kommen

Galaxy F versus Galaxy S5 Galaxy F versus Galaxy S5
Die IFA rückt mit steten Schritten näher und dabei wird es eine Reihe an neuen Smartphones geben. Während bislang davon ausgegangen wurde, dass Samsung lediglich ein High-End-Device mitbringt, das Galaxy Note 4, tauchen jetzt Gerüchte auf, dass der südkoreanische Hersteller mit einem weiteren Gerät auftrumpfen will.

(03.07.2014; 09:45) Um Apple entgegentreten zu können, will Samsung angeblich das Galaxy F im September vorstellen und auf den Markt bringen.

Das Device, welches nun seit Monaten die Gerüchteküche beschäftigt, soll ein QHD-Display (2560 x 1440 Px) verbaut haben sowie auch Qualcomms Snapdragon 805 und 3 GB RAM. Beim Gehäuse soll Samsung erstmals auf Aluminium setzen, um so den Wünschen seiner Kunden nachzukommen.

Zwar sind in der Vergangenheit bereits viele Bilder und vermeintliche Details zu dem Device durchgesickert, dem stehen aber die zahlreichen Dementi von Samsung entgegen. Sollte der Hersteller tatsächlich ein solches Premium-Smartphone in Arbeit haben, wäre aber ein Release im September die richtige Entscheidung.

In diesem Monat findet nämlich nicht nur die IFA statt, sondern auch das alljährliche Apple-Event. Dabei werden das iPhone 6 mit 4,7 Zoll sowie auch die erste Phablet-Version des Herstellers erwartet. Das Interesse ist bereits jetzt entsprechend groß und das werden auch mit Sicherheit die Verkaufszahlen in den ersten Wochen sein.

Daher wäre es ein mehr als kluger Schachzug von Samsung zu versuchen, diese Aufmerksamkeit für sich zu nutzen.

Ein weiterer Grund dafür wieso der Hersteller mit dem Release des Smartphones noch wartet, ist die Tatsache, dass erst im Februar das Galaxy S5 vorgestellt wurde. Je mehr Zeit zwischen den Veröffentlichungen liegt, umso besser. Obwohl knapp sechs Monate auch nicht neue Besitzer eines Galaxy S5 sonderlich begeistern werden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle PhoneArena

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment