Apple Lieferanten: iPhone 5 im September und iPad Mini schon im August

Wieder rumort es in der Gerüchteküche und diesmal werden sie angeheizt von internen Berichten über abgeschlossene Verträge zwischen Apple und dem Zulieferer Pegatron Technology. Die Bestellungen und die damit zusammenhängenden Liefertermine legen Release-Termine im August und September nahe.

 

(9.05.2012, 16:30) Neuesten inoffiziellen Quellenberichten zufolge scheint Apple mehr als nur das iPhone 5 auf den Markt zu bringen. Der Release-Termin soll angeblich auch schon feststehen und für September dieses Jahres angesetzt sein. Doch dem ist nicht genug, denn allem Anschein nach, soll auch ein iPad Mini der Öffentlichkeit präsentiert werden und das schon im August.

Die Gerüchte rund um Apples iPhone 5 werden neuerlich angefacht, nämlich von dem zweitgrößte Apple-Zulieferer. Der Zulieferer Pegatron Technology hat angeblich mit Apple zwei neue Verträge abgeschlossen.

Das Unternehmen produziert neben Apple auch für Toshiba, Acer, Lenovo und Fujitsu und zählt neben Foxconn zu den größten Herstellern. Pegatron Technologies zeichnet verantwortlich für die Produktion von Teilen des iPhone 4S und des iPad 3.

Der Zuschlag für das kleinere iPad, womöglich unter dem Namen iPad Mini, ging an den bereits bekannten Hersteller Foxconn. Die Fabrik wird schon seit Jahren mit der Herstellung von Apple-Produkten betraut. Das iPad hat angeblich eine Display-Größe von 7 Zoll und soll noch vor dem neuen iPhone 5 im August auf den Markt kommen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment