iPhone6
Microsoft Xbox-Verantwortlicher verspricht Minecraft auf Windows Phone zu bringen   Samsung Galaxy A-Reihe: Neues zum High-End-Device SM-A700   Berichte über Probleme mit iOS 8: langsames WiFi und Akkulaufzeit   Apple verkauft 10 Millionen von den beiden iPhone 6 in den ersten 3 Tagen   Über 120 Comic-Ausgaben von Valiant Comics um 15 Dollar im Humble Books Bundle

Apple iPhone 6: 4,7 Zoll-Gerät bestätigt, biegsames Saphirglas-Display im Härtetest [Videos]

 
(c)Marques Brownlee/YouTube: iPhone 6
 

Diese Videos soll beweisen, wie robust das Display des nächsten iPhones ist - gleich zwei Blogger haben Bauteile beziehungsweise einen Dummy zwischen die Finger bekommen und Videos davon gepostet.

 (08.07.2014, 11:15) Da ist zunächst das nur 30-sekündige Video des IT-Leakers Sonny Dickson zeigt ein Front-Panel in typischer iPhone-Optik, das bis an seine Grenzen gebogen wird.

Es soll sich um ein Bauteil des zukünftigen iPhone 6 handeln, dessen Display angeblich aus biegsamem und sehr robustem Saphirglas gefertigt sein soll.

Ob es sich bei dem Front-Panel im Video tatsächlich um ein Bauteil des zukünftigen iPhone handelt und das gezeigte Display tatsächlich aus Saphirglas gefertigt ist, kann leider nicht bewiesen werden. Davon ausgehend, dass das Panel echt ist, sind die Ergebnisse recht eindrucksvoll.

Kurz nach dem ersten Clip hat Sonny Dickson ein zweites Video nachgereicht, welches das Front-Panel noch deutlicher zeigt und zwar gleich zusammen mit dem TouchID-Bauteil. Außerdem wird das vorliegende Panel mit dem des iPhone 5s verglichen. Hier zeigt sich deutlich das größere Display mit 4,7 Zoll.

In einem weiteren Video des Bloggers Marques Brownlee muss das iPhone 6 Panel ebenfalls einiges über sich ergehen lassen. Abgesehen davon beweisen die Videos eindeutig, dass es ein iPhone 6 mit einem 4,7 Zoll Display geben wird. Zum Vergleich: das iPhone 5s ist mit sehr robustem Gorilla Glass ausgestattet.

Im Unterschied dazu ist das Saphirglas-Display noch einmal extrem dünn und kratzfest. Beim iPhone 5s kam es bisher nur beim Home Button und als Schutz für die Kameralinse zum Einsatz. Wie auch das dritte Video den Beweis antritt, ist das Saphirglas-Panel außerdem sehr biegsam und daher hoffentlich weniger anfällig für Beschädigungen.

Das neue Apple-Smartphone soll im September vorgestellt werden, mittlerweile wird der 19. September immer häufiger in den Medien als Release-Termin genannt. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird es zwei Modelle geben, eines mit 4,7 Zoll sowie ein Phablet mit 5,5 Zoll. Die Massenfertigung soll Ende Juli starten, Apples asiatischer Fertiger Foxconn hat dafür schon Personal aufgestockt und bringt Roboter zum Einsatz.

        

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: via gsmarena, Sonny Dickson

( )

Verwandte Themen

Fotos: (c)Marques Brownlee/YouTube: iPhone 6
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Google Mitarbeiter nutzen bereits Android L am Nexus 4   iPhone 6 und 6 Plus: Analysten rechnen mit Rekordverkäufen am ersten Wochenende, trotzdem Startschwierigkeiten und Einbußen   Microsoft will deine Fotos - 30 GB freier Speicher für Auto-Upload am Smartphone   iCloud-Hack: noch mehr Celebrity-Nacktbilder aufgetaucht   Neues Moto X via Moto Maker jetzt auch in Deutschland
Google Mitarbeiter nutzen bereits Android L am Nexus 4   Neuerlicher Gewinnrückgang für Samsung im Q3 vorhergesagt   Von HTC produziertes Nexus 9 kommt sehr bald   Xbox One: Microsoft verschiebt Marktstart in China auf unbestimmte Zeit   Gartner: Markt der White-Box Smartphones und Tablets wird bis 2015 weiter wachsen

Suchbegriffe: iPhone6


 
iPhone6iPhone6iPhone6 Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
iPhone6
iPhone6 iPhone6
OnePlusOne, OnePlus, SmashThePast
News
Test-Smartphones
OnePlusOne, OnePlus, SmashThePast
Partner

Google Suche
Weitere Artikel