Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien
Windows 8.1 Update 2 kommt angeblich am 12. August – Microsoft Patchday   Netflix bestätigt Start im September und Gutscheinkarten für Deutschland   iOS 8 Beta 4 bringt überarbeitetes Benachrichtigungscenter und eine App mit Tipps   Impervious Spray: Smartphones aufrüsten und Wasserabweisend machen   Xiaomi Mi 4 Smartphone - Preise und Verfügbarkeit

Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien

 
(C) Samsung
 

Das Gericht in Australien hat nun ein vorläufiges Verkaufsverbot gegen Samsungs Galaxy Tab 10.1 wegen Verletzung von zwei Software Patenten erlassen.

 

(13.10.2011, 07:30) Nach dem Bann gegen Samsungs großes Tablet in Deutschland ist Apple nun auch in Australien erfolgreich. Doch anders als in Deutschland wo das Verbot wegen eines geschützten Designs erfolgte, wurde das Verbot von Richterin Annabelle Bennett wegen zweier Software Patente ausgesprochen.

Um die zur Anwendung gelangenden Patente hatte es einen monatelangen Streit gegeben. Insgesamt hatte Apple rund 15 Patente in wechselnder Zusammensetzung geltend gemacht. Nach Änderungen das Tablets durch Samsung, Rückzieher von Apple und Ausschluss durch die Richterin waren am Schluss zwei übriggeblieben, die sich auf Touchscreen Technologien und Anwendungen beziehen.

Das Verbot ist vorläufig und es steht eine Entscheidung in einem ordentlichen verfahren aus. Jedenfalls wird Samsung dadurch wie in Deutschland das Weihnachtsgeschäft versäumen. Die Richterin bot den Streitparteien eine beschleunigte Hauptverhandlung an, was aber von Samsung abgelehnt wurde um mehr Zeit für die Vorbereitung der Verteidigung zu erlangen.

Heute geht die Auseinandersetzung zwischen Apple und San Francisco in den USA weiter, wo ein Gerichtstermin in San Fraancisco ansteht. Morgen soll das Urteil des Gerichtes in Den Haag veröffentlich werden. Hier hatte Samsung ein Verkaufsverbot gegen Apples Produkte wegen Patentverletzungen beantragt. Weitere Klagen werden derzeit vor allem von Samsung gegen das iPhone 4S in einer ganzen Reihe von Ländern eingereicht oder erwogen.

( )
Fotos: (C) Samsung
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie in bunten Farbvarianten   HTC-Smartwatch lässt sich in offiziellem Video kurz blicken   Microsoft streicht 75 Prozent des Xbox-EMEA-Teams   Chromebooks: Acer überholt Samsung – über 1,8 Millionen Auslieferungen in Q2 2014   Amazon Schnäppchen des Tages - Nikon Coolpix und Samsung NX3000, Benq und Acer Monitore
Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie in bunten Farbvarianten   iPhone 6: Apple ordert zwischen 70 und 80 Millionen Einheiten – die größte Bestellung in der Firmengeschichte   Finnischer Finanzminister wirft Microsoft vor, Finnland betrogen zu haben   Google Maps: Feature Orte-in-der-Nähe für Android wird ausgebaut   Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille

 
Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in AustralienApple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in AustralienApple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien
Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien
iPhone6
News
Dossier
Test-Smartphones
iPhone6
Partner
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Justine Figura übernimmt Leitung Public Relations bei LG
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Apple erreicht Verbot des Galaxy Tab 10.1 in Australien