Open Government Data Plattform Wien

Erstmals finden in Österreich zwei Veranstaltungen zum Thema Open Governmant Data statt. Die Veranstaltungen richten sich an jene, die am Prozess der Bereitstellung von Offenen Daten teilnehmen: Politik, öffentliche Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft.

(17.5.2011, 12:40) Wien sagt JA zu Open Data. Die für die IKT-Agenden der Stadt zuständige Stadträtin Sandra Frauenberger will die Daten der Stadt den BürgerInnen offen, transparent und frei zur weiteren Verwendung zugänglich machen. Die Open Government Data Plattform Wien soll einen regen Informationsaustausch zwischen Verwaltung und interessierten Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen. Um Voranmeldung wird gebeten. Fragen und Anmerkungen zum Thema Open Government können auch vorab per E-Mail geschickt werden.

 

Veranstaltungsdetails

         Termin: 26. Mai 2011, 16 bis 18 Uhr

         Ort: 1., Rathausstraße 1, ADV-Säle, Erdgeschoß

         Anmeldung: open@post.wien.gv.at

 

 

Open Government Data Konferenz OGD 2011

Am 16. Juni findet eine weitere Konferenz zu "Open Government Data" statt. Die über die vergangenen Monate geführten Diskussionen werden an diesem Tag gebündelt und weiterverhandelt.

Am 14.2. 2011 fand der 3. OGD Stakeholder Workshop als Vorbereitung für die OGD2011 Konferenz Österreich am 16. Juni in Wien statt: Stakeholdergruppe Wirtschaft und am 16.2. 2011 wurde der 4. OGD Stakeholder Workshop als Vorbereitung für die OGD2011 mit Stakeholdergruppe Öffentliche Verwaltung abgehalten.

 

Veranstaltungsdetails

         Termin: 16. Juni 2011, 9 bis 18 Uhr

         Ort: Palais Strudlhof, Pasteurgasse 1, 1090 Wien

         Anmeldung: http://www.ogd2011.at/

 

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment