LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt
HTC One (M8) for Windows Phone: Hinweise auf Europa-Launch   Plants vs. Zombies 2: Update Dark Ages Part 2 ist ab sofort spielbar   Plant Nokia Rückkehr ins Handy Business mit Android Smartphone   Runtastic bringt eigenen Fitness-Tracker Orbit   Diese Woche im Humble Bundle: Sci-Fi-Spiele und Transformer Comics

LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt

 
 

Der Hackerformation LulzSec ist wieder ein Angriff zuzurechnen, bei dem um die 10.000 Daten von Twitter Nutzern im Internet veröffentlicht wurden.

 

(13.06.2012, 10:45) Einer Untergruppe von LulzSec, LulzSec Reborn, gelang es offenbar die Datenbank des Dienstes TweetGif zu knacken und damit um die 10.000 User-Daten zu leaken.

Darunter fanden sich Informationen zum Namen und Wohnort der Nutzer sowie Beschreibungen von Usern, ihre Avatare und Zugangstoken.

Vor allem der Klau der Zugangstoken ist problematisch, da diese anderen Diensten ermöglichen dauerhaft auf ein Twitter-Konto zuzugreifen. Damit ist es auch möglich, sich in ein Twitter-Konto einzuloggen.

Eine Änderung des Passworts schafft dabei keine Abhilfe. Nutzer, die TweetGif genutzt haben, können sich aber schützen, indem sie in Twitter unter „Settings, Apps“ TweetGif das Zugriffsrecht entziehen (Revoke Access).

Warum es zum Angriff gekommen ist und die Daten veröffentlicht wurden, ist nicht bekannt. Im Frühjahr hat die Formation Daten von der E-Dating-Website MilitarySingles.com sowie der Sicherheitsfirma CSS Corp geleakt.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook,Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Europe vs Facebook: Wiener Datenschützer bringt Sammelklage gegen Facebook ein   Samsung Galaxy Note 4 soll am 3. September enthüllt werden   EA: das neue Titanfall-Erweiterungspack Frontier's Edge ist da   Galaxy S5 erhält neues Firmware Update für Leistungsverbesserung   Motorola: Moto X erhält Update auf Android 4.4.4 KitKat
Europe vs Facebook: Wiener Datenschützer bringt Sammelklage gegen Facebook ein   Amazon Deals des Tages - Moto G Smartphone, Lenovo Notebook und 10 Zoll Tablet   10 hilfreiche Tipps zur FRITZ!Box  von AVM   Österreichisches Start up indoo.rs und San Francisco International Airport testen Leitsystem für sehbehinderte Menschen   Project Ara: die größte Herausforderung ist die Software

Suchbegriffe: LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt


 
LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegtLulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegtLulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt
LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt LulzSec: 10.000 Twitter-Accounts offen gelegt
Partner
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Firmware Update für Samsung Galaxy S4 mit vielen Verbesserungen
Google Suche
Weitere Artikel