Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai
Nachfolger der LG G Watch soll auf IFA vorgestellt werden   EA Release-Liste Herbst 2014: Die Sims 4, Plants vs. Zombies und Sport-Games   HTC präsentiert HTC One M8 for Windows Phone – vorerst nur für die USA   Samsung Galaxy K Zoom wurde zur besten Smartphone-Kamera gewählt   Qualcomm Roadmap durchgesickert – erste 64bit Prozessoren sollen noch in diesem Jahr kommen

Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai

 

Im Rahmen der im Mai in Wien stattfindenden Linuxwochen, rufen die Veranstalter auf, bei Interesse eigene Beiträge und Vorträge einzureichen. Die Veranstaltungsreihe wird an der FH Technikum Wien abgehalten.

 

(01. 02. 2012; 17:30) Die Linuxwochen, Österreichs größte Veranstaltungsreihe zu Open Source und Freier Software, finden in Wien vom 3. bis 5. Mai statt. Über drei Tage hinweg wird den Besuchern bei freiem Eintritt mit Messebereich, Vorträgen und Workshops ein umfassendes Programm geboten.

Linux und Open Source Software haben längst ihren fixen Platz inder modernen EDV eingenommen. Der Bogen ihrer Anwendung spannt sich dabei von kleinen Embedded Systemen, wie der überwiegende Anteil von Smartphones auf Linux Basis beweist, über Heim- und Büroanwendungen bis hin zum gesamten Rechenzentrum. Beeindruckend und faszinierend zugleich, wie verschiedene Interessen und Aufgaben zu einem Ziel beitragen: Freie Software für die Informationsgesellschaft.

Um die Vorteile und Stärken von freier und Open Source Software auch heuer wieder einem breiten Publikum zur Schau stellen zu können, bitten die Linuxwochen Wien ab sofort um die Einreichung von Themen und Vorträgen.

Interessenten können sich entweder per Mail anmelden oder die Vorträge direkt über den CfP-Manager einreichen. Zu beachten ist, dass die Einreichfrist am 1. April 2012 endet.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
YouTube Music Key: Screenshots zu Googles Musikabo-Service durchgesickert   LG: G3 Funktionen finden Einzug in günstigeren Smartphone-Modellen   Neue Smartwatch: Pebble engagiert ehemalige LG-Designer   iPhone 6 soll nur mit 1 GB RAM ausgestattet sein   HTC One (M8) Windows Phone Edition auf Verizon-Plakat zu sehen
YouTube Music Key: Screenshots zu Googles Musikabo-Service durchgesickert   Auf dem Cover von FIFA 15: David Alaba macht das Triple perfekt   1 Million Dollar für Wiener Start-up Flatout   Goophone N4: Klon des Samsung Galaxy Note 4 für 150 Euro   Samsung übernimmt SmartThings für rund 200 Millionen Dollar

Suchbegriffe: Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai


 
Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. MaiLinuxwochen in Wien am 3. bis 5. MaiLinuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai
Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai Linuxwochen in Wien am 3. bis 5. Mai
Partner
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Ericsson betreibt über 600.000 intelligente Stromzähler für E.ON in Schweden
Google Suche
Weitere Artikel