iPhone-Nutzer können nun über Facebook telefonieren

Facebook startet ab sofort seinen neuen VoIP-Service für kostenlose Telefonate. Über WLAN und das Mobilfunknetz können iPhone-Nutzer nun ihre Freunde auf diesem Weg kontaktieren.

 

(17.01.2013, 16:00) Bereits Anfang Jänner hat Facebook in Kanada begonnen, kostenlose Anrufe über WLAN und Mobilfunk zu testen. Nun sollen auch alle "Messenger for iPhone"- Nutzer in den USA folgen. Gegenüber The Verge hat Facebook bestätigt, dass die Funktion bereits zu US-Nutzern ausgerollt wird. Laut dem Unternehmen benötigt man dazu kein Update via App Store. Alles, was man tun muss, ist eine Konversation mit einer Person zu öffnen und den "i"-Button in der rechten oberen Ecke und anschließend "Free Call" anzutippen.

Wenn man jemanden anruft, erhält der Empfänger eine Benachrichtigung auf dem Bildschirm, in der steht, wer gerade anruft. The Verge berichtet, dass sich die Sound Qualität nach ein paar Tests durchaus hören lassen kann und dass sie auf Augenhöhe mit Konkurrenten wie Viber, Vonage und Skype wäre. Über einen internationalen Rollout gab Facebook noch keine genauen Details oder Informationen bekannt, auch nicht über VoIP Anrufe über die Messenger for Android App oder VoIP Anrufe über die Webseite.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle: The Verge

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment