Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service
LG: neues Teaser-Bild zur G Watch R, Vorstellung auf der IFA 2014   Die Asus-Smartwatch hat einen Namen: ZenWatch, Vorstellung zur IFA [Video]   Diese Woche im Humble Bundle: Jumbo Bundle, Spiele von Extra Credits, 14 E-Books und Sega-Games   Samsung SM-G530: erstes 64bit Smartphone ante portas?   EA Sports veröffentlicht kostenlose Demo von NHL 15

Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service

 

Auf die Minute genau ein Jahr nachdem US Behörden auf Betreiben der Content Industrie Megaupload stillgelegt haben eröffnet Kim Dorcom den Nachfolger Mega.

 

(19.01.2013, 19:30) Vor genau einem Jahr hatten US Behörden im Zusammenwirken vor allem mit der Polizei in Neuseeland die File Sharing Site Megaupload stillgelegt, Server beschlagnahmt und Kim Dotcom samt Mitarbeitern verhaftet. Grund waren die Klagen bzw. das Lobbying der Content Industrie, die sich massiv geschädigt fühlten. Megaupload hatte rund 4% des Internet Verkehrs verursacht. Allerdings haben die US Behörden bei den Gerichten in einer Reihe von Ländern eine Schlappe nach der anderen einstecken müssen und das Vorgehen stellt sich immer deutlicher als ungesetzlich heraus.

Heute auf den Tag genau ein Jahr nach dem Raid hat Kim Dotcom nun sein neues Projekt Mega unter der Adresse mega.co.nz gestartet. 50 GB Speicher sind für alle Nutzer gratis. Kein Wunder, dass Kim Dotcom nur Minuten nach der Eröffnung twittern konnte, dass die Ausnutzung der Bandbreite in nur 10 Minuten von 0 auf 10 Gigabit angestiegen ist. Pro Minute sollen sich bereits Tausende von Usern registrieren.

Als Ziel nannte Fotcom in einem Tweet diesmal auf 5% des Internet Traffic zu kommen. Was offenbar mit neuen Angeboten wie Mega Movie auch gelingen könnte. Die Seite scheint im Moment sogar überlastet zu sein, so groß ist der Ansturm. 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
CyanogenMod Nightly Build: Langes Drücken der Recents-Taste führt nun zur zuletzt geöffneten App   10 Millionen Marke: LG feiert Premiere mit dem G3   Verkaufsstart des Surface Pro 3 - Microsoft will Probleme durch Überhitzung beheben   Mario Kart 8: Zwei Erweiterungen mit neuen Figuren angekündigt   Akku Austausch für Apple iPhone 5 - so funktioniert es
CyanogenMod Nightly Build: Langes Drücken der Recents-Taste führt nun zur zuletzt geöffneten App   iPad mit 12,9 Zoll soll 2015 die Verkaufsregale erreichen   Google Hangouts: Neue Sortierungsmöglichkeiten für Online-Kontakte   Fun-Video: Sehen wir hier das neue iPhone 6?   Chrome Version 37 unter Windows - 64-Bit, mehr Speed und besseres Font Rendering

Suchbegriffe: Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service


 
Kim Dotcom eröffnet Mega Storage ServiceKim Dotcom eröffnet Mega Storage ServiceKim Dotcom eröffnet Mega Storage Service Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service
Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service Kim Dotcom eröffnet Mega Storage Service
Quidditch: von Hogwarts zu den Universitäten der USA [Video]
News
Dossier
Quidditch: von Hogwarts zu den Universitäten der USA [Video]
Partner
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Ladenhüter oder Exklusivmodell: Galaxy Round und LG G Flex soll in Korea nicht die Massen begeistern
Google Suche
Weitere Artikel