Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz
Smartphone-Verkäufe Q2 2014: HTC überholt Samsung in Taiwan   iPhone 6: NFC-Funktion vorerst nur in den USA nutzbar   Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern   Galaxy Note Edge wird zum Launch nicht in UK auf den Markt kommen   Windows 9: Technical Preview gibt Hinweis auf Storage Sense und WiFi Sense

Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz

 

Am häufigsten werden kostenlose Streaming-Dienste genutzt. Mittlerweile saugen bereits über 19 Prozent der Internetnutzer legal Videos und Filme aus dem Netz.

 

(25.6.2012; 12:30) Insgesamt 19 Prozent aller Internetnutzer beziehen legal Videos oder Filme aus dem Web. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM hervor.

Am häufigsten werden kostenlose Streaming-Dienste wie YouTube oder Mediatheken genutzt (16 Prozent), gefolgt von Bezahlangeboten zum Ausleihen von Filmen sowie kostenpflichtigen Film-Downloads (jeweils 4 Prozent). Bei der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich.

Damit ist die Videonutzung noch nicht so verbreitet wie der Musikkonsum übers Internet. Zum Vergleich: Knapp jeder zweite Internetnutzer (47 Prozent) nutzt kostenfreie oder kostenpflichtige legale Musikangebote. BITKOM sieht hohes Wachstumspotenzial auch im Online-Filmbereich.

„Mit immer schnelleren Internetzugängen ist nicht nur der Download von Videoclips problemlos möglich, sondern auch von kompletten Spielfilmen“, erklärt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Innovative Streaming- und Verleihangebote machen stationären Videotheken zunehmend Konkurrenz.“ „Streaming“ bedeutet, dass die Dateien nicht dauerhaft auf dem PC des Nutzers gespeichert, sondern via Internet nur dort abgespielt werden.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Windows 9: Technical Preview gibt Hinweis auf Storage Sense und WiFi Sense   Im Test: Sonys neues Smartphone-Flaggschiff Xperia Z3   Die Sims 4 (PC) im Test – fehlende Features, aber große Gefühle   Microsoft macht es offiziell: Windows 9 Event am 30.September   Amazon Deals des Tages - Lenovo Tablet, HP Officejet, Samsung und Philips Fernseher
Windows 9: Technical Preview gibt Hinweis auf Storage Sense und WiFi Sense   So entfernt man das unerwünschte U2 Album aus iTunes   Offiziell: Microsoft kauft Minecraft-Entwickler, Mojang-Gründer gehen   Streaming-Dienst Netflix startet heute in Deutschland, drei Preisstufen zur Auswahl   Motorola Support verspricht Update auf Android L noch im September

Suchbegriffe: Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz


 
Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem NetzJeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem NetzJeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz
Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz Jeder fünfte Onliner bezieht Filme aus dem Netz
Google, Bing, Yahoo, schema.org
News
Google, Bing, Yahoo, schema.org
Partner
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
2009: Das Internationale Jahr der Astronomie
Google Suche
Weitere Artikel