Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors   Windows: Die besten Reise-Apps für den Urlaub   Facebook Q2 2014: Ergebnisse übertreffen Erwartungen, Aktie erreicht Rekordhoch   Samsung Galaxy S4 verschmort unter Kopfkissen eines Mädchens   Amazon Deals des Tages - PlayStation 4, Kindle Fire HD 7, Samsung und Sharp Fernseher

Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen

 
 

Europas Grüne werden im EU-Parlament geschlossen dagegen stimmen. Sie haben auch ein gutes Argumentarium zusammengestellt. Hier einige Auszüge daraus.

 

(1.2.2012, 21:20) Im Kampf gegen ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) hat nun die Werbung der Internet Gesellschaft um die Stimmen der Parlamentarier eingesetzt, die am 29. Februar eine erste Ausschussberatung im “International Trade Committee” (INTA) abhalten werden. Voraussichtlich Mitte Juni wird dann die Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments stattfinden, die entscheidet, ob ACTA für Europa bindend wird oder nicht.

Bislang haben sich nur einzelne Abgeordnete, wie etwa der österreichische Parteifreie Martin ehrenhauser gegen das Abkommen ausgesprochen. Nur die Grünen haben bisher als Fraktion Stellung bezogen und zwar mit klaren und guten Argumenten.

Unter dem beziehungsreichen Titel „ACTA? Nein Danke!“ wurde heute eine zusammenfassende Stellungnahme veröffentlicht, in der die Abgeordneten Jan Philipp Albrecht und Ska Keller die Argumente der Grünen gegen ACTA zusammenfassen.

Wir bringen auszugsweise die Argumente. Zuerst der Netzpolitiker Albrecht:

Die Entwicklungspolitikerin Keller befasst sich vor allem mit den Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung. Hier Auszüge aus ihrer Zusammenfassung:

Die gesamte Stellungnahme der Grünen ist hier nachzulesen.

Eine Fraktion im EU-Parlament ist also gegen ACTA gewonnen. Nun geht es darum weitere Fraktionen und Abgeordnete zu einer Gegenstimme zu bewegen.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Windows: Die besten Apps für Sport und Fitness   Moto X+1 zeigt sich erneut auf Bildern – Release angeblich gemeinsam mit Moto 360   Bye, Bye Oyster-Card: Londons Tube und Co bieten ab dem 16. September NFC-Bezahlung – für Briten   Samsung: Neuer bildgewaltiger Werbespot rund ums Surfen   In trockenen Tüchern - angeblich: Google übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Windows: Die besten Apps für Sport und Fitness   Nintendo: System-Update für 3DS und Erscheinungstermin von Fantasy Life für 3DS und 2DS   AVM auf der IFA 2014 unter dem Motto   iOS Beta 4: Neue Datenroaming-Optionen im Einstellungsbereich   Q2 2014: LG konnte 14,5 Millionen Smartphones ausliefern

 
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmenEuropas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmenEuropas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Krankheiten, Google, Studie
News
Dossier
Krankheiten, Google, Studie
Partner
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen