Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Toshiba Satellite Z30-A-1CX: 13,3 Zoll Notebook mit Intel Core i3 Chip   Die Sims 4: Electronic Arts teilt PC-Mindestanforderungen mit   Microsoft soll neues Surface Tablet mit 10,6 Zoll im Oktober auf den Markt bringen   Huawei Ascend D3 heißt Ascend Mate 3 und kommt angeblich im September   Amazon Schnäppchen des Tages - Power Bank für Smartphones, 7 Zoll Tablet, Fernseher

Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen

 
 

Europas Grüne werden im EU-Parlament geschlossen dagegen stimmen. Sie haben auch ein gutes Argumentarium zusammengestellt. Hier einige Auszüge daraus.

 

(1.2.2012, 21:20) Im Kampf gegen ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) hat nun die Werbung der Internet Gesellschaft um die Stimmen der Parlamentarier eingesetzt, die am 29. Februar eine erste Ausschussberatung im “International Trade Committee” (INTA) abhalten werden. Voraussichtlich Mitte Juni wird dann die Abstimmung im Plenum des EU-Parlaments stattfinden, die entscheidet, ob ACTA für Europa bindend wird oder nicht.

Bislang haben sich nur einzelne Abgeordnete, wie etwa der österreichische Parteifreie Martin ehrenhauser gegen das Abkommen ausgesprochen. Nur die Grünen haben bisher als Fraktion Stellung bezogen und zwar mit klaren und guten Argumenten.

Unter dem beziehungsreichen Titel „ACTA? Nein Danke!“ wurde heute eine zusammenfassende Stellungnahme veröffentlicht, in der die Abgeordneten Jan Philipp Albrecht und Ska Keller die Argumente der Grünen gegen ACTA zusammenfassen.

Wir bringen auszugsweise die Argumente. Zuerst der Netzpolitiker Albrecht:

Die Entwicklungspolitikerin Keller befasst sich vor allem mit den Auswirkungen auf die Gesundheitsversorgung. Hier Auszüge aus ihrer Zusammenfassung:

Die gesamte Stellungnahme der Grünen ist hier nachzulesen.

Eine Fraktion im EU-Parlament ist also gegen ACTA gewonnen. Nun geht es darum weitere Fraktionen und Abgeordnete zu einer Gegenstimme zu bewegen.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Windows Phone 8.1: Beta-Version bringt Live Lock Screen   Titanfall bekommt In-Game-Währung und Schwarzmarkt, aber keine Mikro-Transaktionen   Gerücht: Motorola und Google arbeiten an Nexus-Phablet mit Codenamen Shamu   Neues Acer-Smartphone Liquid Jade Plus vorgestellt   Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors
Windows Phone 8.1: Beta-Version bringt Live Lock Screen   Facebook Q2 2014: Ergebnisse übertreffen Erwartungen, Aktie erreicht Rekordhoch   Samsung Galaxy S4 verschmort unter Kopfkissen eines Mädchens   Windows: Die besten Apps für Sport und Fitness   Moto X+1 zeigt sich erneut auf Bildern – Release angeblich gemeinsam mit Moto 360

 
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmenEuropas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmenEuropas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen
Google Now Werbespot bei den Grammys - in 60 Sekunden um die Welt
News
Dossier
Google Now Werbespot bei den Grammys - in 60 Sekunden um die Welt
Partner
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
HTC Sensation mit Doppelkernprozessor vorgestellt
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Europas Grüne lehnen ACTA ab und werden dagegen stimmen