Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
Windows 8.1 Update 2 kommt angeblich am 12. August – Microsoft Patchday   Netflix bestätigt Start im September und Gutscheinkarten für Deutschland   iOS 8 Beta 4 bringt überarbeitetes Benachrichtigungscenter und eine App mit Tipps   Impervious Spray: Smartphones aufrüsten und Wasserabweisend machen   Xiaomi Mi 4 Smartphone - Preise und Verfügbarkeit

Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten

 
 

Angeblichen Quellenberichten zufolge soll der lang ersehnte Google Online-Speicher schon nächste Woche offiziell vorgestellt werden. Google Drive soll den Nutzern mit 5 GB kostenlosen Speicher zur Verfügung gestellt werden.

 

(17. 04. 2012; 13:30) An der Entwicklung des Google Drive Dienstes soll schon seit längerem in vollem Gange sein. Die Cloud-Speicher-Lösung des Suchmaschinen-Konzerns ist als Konkurrenzprodukt zur beliebten Dropbox gedacht.

Vor einigen Jahren arbeitete das Unternehmen an einem ähnlichen Produkt namens G-Drive, welches bereits 2007 hätte veröffentlicht werden sollen, aber nie auf den Markt kam. Nach Medienberichten im Februar machte es den Eindruck als wäre Google kurz davor Google Drive auf den Markt zu bringen. Dann wurde es wieder sehr still um den möglichen Release-Termin.

Neuesten Berichten zufolge soll der Dienst nun doch bald starten, nämlich schon im Laufe der nächsten Woche. Dies berichtet das amerikanische Online-Magazin The Next Web, unter Berufung auf einen nicht näher genannten Partner Googles, welcher selbst direkt am Projekt beteiligt sein soll. Die Informationen stammen von einem angeblichen Entwurf der Pressemitteilung zu Google Drive. Darin heißt es, dass nächste Woche Dienstag oder Mittwoch der neue Service von Google vorgestellt werden wird.

Mit Google Drive stehen dem Nutzer von Beginn an fünf GB kostenloser Speicher zur Verfügung. Der Speicher kann gegen Entrichtung einer Gebühr aufgestockt werden. Bislang ist unbekannt welche Zusatzpakete und Tarife Google einheben wird. Die Stärke von Google Drive soll vor allem in seiner Konnektivität mit anderen Google-Diensten liegen. So soll zum Beispiel eine starke Integration von Google Docs und Gmail vorhanden sein. Vor allem soll Google Drive in Android und Chrome OS Einzug halten.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Google+.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie in bunten Farbvarianten   HTC-Smartwatch lässt sich in offiziellem Video kurz blicken   Microsoft streicht 75 Prozent des Xbox-EMEA-Teams   Chromebooks: Acer überholt Samsung – über 1,8 Millionen Auslieferungen in Q2 2014   Amazon Schnäppchen des Tages - Nikon Coolpix und Samsung NX3000, Benq und Acer Monitore
Neue Toshiba Multimedia-Notebooks der Satellite L-Serie in bunten Farbvarianten   iPhone 6: Apple ordert zwischen 70 und 80 Millionen Einheiten – die größte Bestellung in der Firmengeschichte   Finnischer Finanzminister wirft Microsoft vor, Finnland betrogen zu haben   Google Maps: Feature Orte-in-der-Nähe für Android wird ausgebaut   Wearables: auch Microsoft arbeitet an einer High-Tech-Brille

Suchbegriffe: Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten


 
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche startenDropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche startenDropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
News
Dossier

Partner
SonyXperiaZ3
SonyXperiaZ3
SonyXperiaZ3
SonyXperiaZ3
SonyXperiaZ3
SonyXperiaZ3
Google Suche
Weitere Artikel