Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
Microsoft: Künftige Nokia-Handys werden mit Opera Mini Browser ausgeliefert   5,5 Zoll Gehäuse des iPhone 6L zeigt sich erstmals auf Bildern   Plants vs. Zombies Garden Warfare erscheint heute für PS 3 und PS4   3 erhöht ausgewählte Tarife um zwei bis drei Euro – gültig ab 20. Oktober   Swing Copters: das zweite Spiel des Flappy-Bird-Entwicklers – Suchtfaktor inklusive

Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten

 
 

Angeblichen Quellenberichten zufolge soll der lang ersehnte Google Online-Speicher schon nächste Woche offiziell vorgestellt werden. Google Drive soll den Nutzern mit 5 GB kostenlosen Speicher zur Verfügung gestellt werden.

 

(17. 04. 2012; 13:30) An der Entwicklung des Google Drive Dienstes soll schon seit längerem in vollem Gange sein. Die Cloud-Speicher-Lösung des Suchmaschinen-Konzerns ist als Konkurrenzprodukt zur beliebten Dropbox gedacht.

Vor einigen Jahren arbeitete das Unternehmen an einem ähnlichen Produkt namens G-Drive, welches bereits 2007 hätte veröffentlicht werden sollen, aber nie auf den Markt kam. Nach Medienberichten im Februar machte es den Eindruck als wäre Google kurz davor Google Drive auf den Markt zu bringen. Dann wurde es wieder sehr still um den möglichen Release-Termin.

Neuesten Berichten zufolge soll der Dienst nun doch bald starten, nämlich schon im Laufe der nächsten Woche. Dies berichtet das amerikanische Online-Magazin The Next Web, unter Berufung auf einen nicht näher genannten Partner Googles, welcher selbst direkt am Projekt beteiligt sein soll. Die Informationen stammen von einem angeblichen Entwurf der Pressemitteilung zu Google Drive. Darin heißt es, dass nächste Woche Dienstag oder Mittwoch der neue Service von Google vorgestellt werden wird.

Mit Google Drive stehen dem Nutzer von Beginn an fünf GB kostenloser Speicher zur Verfügung. Der Speicher kann gegen Entrichtung einer Gebühr aufgestockt werden. Bislang ist unbekannt welche Zusatzpakete und Tarife Google einheben wird. Die Stärke von Google Drive soll vor allem in seiner Konnektivität mit anderen Google-Diensten liegen. So soll zum Beispiel eine starke Integration von Google Docs und Gmail vorhanden sein. Vor allem soll Google Drive in Android und Chrome OS Einzug halten.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Google+.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Real Racing 3-Update 2.5: TV-Karriere und Controller-Support für Android-Geräte   Facebook testet In-App-Browser für die Android-App   Photo Sphere: Panorama-Foto-App von Google nun auch für iOS verfügbar   Omate X – ein neuer Stern am Smartwatch-Himmel?
LG kündigt die Smartphones L Fino und L Bello für Teenager an   Samsung Smart Signage TV: All-in-One-Paket für digitale Werbung   iWatch soll laut KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo erst Anfang 2015 erscheinen   LG G3 wird bei Smartkauf in Deutschland für 399 Euro angeboten – in Österreich ab 440 Euro zu haben   Galaxy Note 4: Samsung will angeblich Ultraschall-Cover für Personen mit Sehbehinderung vorstellen

Suchbegriffe: Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten


 
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche startenDropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche startenDropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten Dropbox Konkurrent Google Drive soll schon nächste Woche starten
Google Play Store: Bezahlen über Kreditkarte nicht mehr die einzige Option
News
Dossier
Google Play Store: Bezahlen über Kreditkarte nicht mehr die einzige Option
Partner
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Instagram ist ab sofort im Google Play Store erhältlich
Google Suche
Weitere Artikel