Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein
Motorola Support verspricht Update auf Android L noch im September   HTC M8Et: Neue Bilder zum HTC One (M8) mit 13-Megapixel-Kamera aufgetaucht   Google launcht Android One Smartphones in Indien für unter 100 Euro   T-Mobile mit neuer Tarifstruktur - Trennung von Kosten des Handys und Mobilfunk   iPhone 6 und 6 Plus knacken Vorbestellungsrekord

Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein

 
 

Das Unternehmen gab am Mittwoch bekannt, in den schon 2010 gegründeten Amazon Studios künftig auch selbst Serien zu produzieren. Neben Sitcoms ist Amazon auch daran interessiert Kindersendungen realisieren zu wollen.

 

(4. 05. 2012; 16:00) Der Online-Versandhandel Amazon gab vor kurzem bekannt, in das Produzentengeschäft einsteigen zu wollen. In den hauseigenen Amazon Studios sollen künftig auch Kindersendungen und Sitcoms produziert werden.

Amazon teilte erst am Mittwoch seine Pläne der Öffentlichkeit auf und rief Drehbuch-Autoren dazu auf, ihre Skripten und Ideenskizzen einzuschicken. Diese können ganz einfach auf der Online-Plattform des Studios eingereicht werden.

Sofern ein Drehbuch oder eine Idee Interesse bei den Zuständigen weckt, erhält der Autor 10.000 US-Dollar. Sollte das Drehbuch auch realisiert werden, wird man mit 55.000 Dollar entlohnt und erhält auch Beteiligungen bis zu 5 Prozent an Merchandise-Artikel.

Für Primetime-Sitcoms sollten die Serien bis zu 22 Minuten dauern, bei Kindersendungen zwischen 11 und 22 Minuten. Hierbei richtet man sich an eine Zielgruppe von Kindern im Alter von 2 bis 14 Jahren. Auf der Website der Amazon Studios sind auch die einzelnen Anforderungen online gestellt.

Vor allem plant Amazon sich auch selbst um die Vermarktung der Serien zu kümmern. Die Sendungen solln dann direkt auf Instant Video zur Verfügung stehen. Ob das Angebot auch auf dem deutschen Pendant lovefilm.de zu sehen sein wird, ist noch unbekannt.

Weitere Details zu den Plänen des Online-Versandhandels wurden noch nicht preisgegeben. Soweit ist noch unbekannt an wievielen Produktionen Amazon realisieren möchte und wie hoch das Gesamtbudget dafür sein wird. Ein Sprecher des Studios erklärte lediglich, dass die Ausgaben sich im gleichen Bereich ansiedeln werden, wie auch bei anderen TV-Sendern.

Amazon Studios wurde im November 2010 gegründet und konzentrierte sich in der Vergangenheit einzig darauf, Ideen und Skripte für Filme zu entwickeln. Die tatsächliche filmische Umsetzung wurde dann Partnern wie Warner Brothers in die Hand gegeben.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Luxus-Uhren Hersteller TAG Heuer entwickelt eigene Smartwatch   Samsung nennt iPhone 6 Plus eine Galaxy Note Imitation in neuem Werbespot   Oppo N3: Nachfolger des N1 soll im Oktober vorgestellt werden   Minecraft-Übernahme durch Microsoft: verunsicherte Fans, möglicher Minecraft-Start auf Windows Phone   Verzichtet Microsoft auf eigene Bezeichnung für nächste Version von Windows und führt Mietmodell ein?
Luxus-Uhren Hersteller TAG Heuer entwickelt eigene Smartwatch   Apple iPhone 6 und 6 Plus: Auslieferung an Vorbesteller startet   Nächste Windows Version auch mit Startmenü ohne Kacheln   LGs neue L Serie in Kürze im Handel erhältlich   Motorola Razr i und Razr HD erhalten im Oktober ein Update auf Android 4.4 KitKat

Suchbegriffe: Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein


 
Amazon steigt ins Produktionsgeschäft einAmazon steigt ins Produktionsgeschäft einAmazon steigt ins Produktionsgeschäft ein Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein
Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein Amazon steigt ins Produktionsgeschäft ein
Cyber Security: europäische IT-Firmen sollen Datenverluste melden müssen
News
Cyber Security: europäische IT-Firmen sollen Datenverluste melden müssen
Partner
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Android oder iPhone - die grundsätzliche Entscheidung für dich
Google Suche
Weitere Artikel