Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess
Specs des Sony Xperia Z3 Compact geleakt: eine Miniversion des neuen Flaggschiffs?   Battlefield 4 Dragon‘s Teeth ab sofort für alle Battlefield 4-Spieler verfügbar   Electronic Arts: monatliches Spiele-Abo  für Xbox angekündigt   Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Galaxy S5 Alpha: zu große Nachfrage, zu wenig Produktionskapazität?

Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess

 

Die Telekom Austria Group vereinbart Vermögensgegenstände von Orange Austria in Höhe von maximal 390 Mio. EUR zu erwerben. Dies geschieht im Anschluss an die Akquisition von Orange Austria durch Hutchison 3G.

 

(3.2.2012, 08:53) Die Telekom Austria Group verlautbart heute, dass sie Vermögensgegenstände von Orange Austria Telecommunication GmbH („Orange Austria“) in Höhe von bis zu 390,0 Mio. EUR erwerben wird. Im Anschluss an die Akquisition von Orange Austria durch Hutchison 3G Austria, wird die Telekom Austria Group diese Vermögensgegenstände von Hutchison 3G Austria akquirieren. Diese umfassen Frequenzen, Basisstationen, den Mobilfunkanbieter YESSS! Telekommunikation GmbH („YESSS!”) und bestimmte Immaterialgüterrechte.

Die Transaktion wird voraussichtlich Mitte 2012 abgeschlossen werden. Die Akquisition der oben erwähnten Vermögensgegenstände wird aus dem bestehenden Cashflow der Telekom Austria Group finanziert.

Die Transaktion besteht aus folgenden Vermögensgegenständen:

        Insgesamt 13,2 MHz an gepaarten Frequenzen

Folgende gepaarte Frequenzen sind in dem Angebot inkludiert: 2 x 3,2 MHz im 900 MHz Spektrum; 2 x 5,0 MHz im 2.100 MHz Spektrum und 2 x 5,0 MHz im 2.600 MHz Spektrum. Die Telekom Austria Group hält derzeit folgende gepaarte Frequenzen: 2 x 17,0 MHz im 900 MHz Spektrum; 2 x 14,8 MHz im 2.100 MHz Spektrum und 2 x 20,0 MHz im 2.600 MHz Spektrum. Die geplante Akquisition der Frequenzen wird die Netzwerkqualität der Telekom Austria Group steigern.

        Bis zu 634 Basisstationen, wobei die endgültige Anzahl der Basisstationen noch festgelegt wird.

Diese Basisstationen werden die derzeitige geographische Netzabdeckung in Österreich verbessern und diese vor allem in ländlichen Gebieten Österreichs steigern.

        100% des Mobilfunkanbieters YESSS!

YESSS! bietet Sprachtelefonie, SMS und Datendienste im Wertkarten- und Vertragskunden-segment. Derzeit hat der Anbieter mehr als 740.000 Kunden und einen Umsatz von 56,4 Mio. EUR in 2010. Das Unternehmen wird ohne Schulden akquiriert. Der Kauf ermöglicht es Telekom Austria Group Kunden zu gewinnen, welche die bestehende Kundenbasis ergänzen.

        Die Immaterialgüterrechte für die Marke „ONE“

Die Akquisition von Orange Austria durch Hutchison 3G Austria ist durch die Genehmigung der Akquisition von YESSS! durch die Telekom Austria Group durch die zuständigen Regulierungs- und Wettbewerbsbehörden bedingt.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Analysten: LG G3 wird doppelt so beliebt wie Vorgänger G2   8 Spiele von Plug In Digital im Humble Bundle: Legends of Persia, Project Temporality und mehr   Gamescom 2014: Nintendo mit einigen Überraschungen für Pokémon-Fans   LG G Watch: User-Beschwerden über rostige Ladekontakte mehren sich   Apple aktualisiert MacBook Pro mit Retina Display
Analysten: LG G3 wird doppelt so beliebt wie Vorgänger G2   Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   HTC One (M8) for Windows Phone soll am 21. August bei Verizon gelauncht werden   Wearables: indisches Startup designt smarten Schuh - Konkurrenz für Google Glass   Google Docs: Neue Funktion bringt Änderungsvorschläge für Office-Dokumente

Suchbegriffe: Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess


 
Telekom Austria erwirbt Orange Tochter YessTelekom Austria erwirbt Orange Tochter YessTelekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess
Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess Telekom Austria erwirbt Orange Tochter Yess
IT-Offensive der WKÖ
News
IT-Offensive der WKÖ
Partner
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Instagram will Fotos seiner User nicht verkaufen
Google Suche
Weitere Artikel