Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt
Apple verteilt ab sofort Update auf iOS 8 für iPhones und iPads   Apples nächster Event am 21. Oktober - neues iPad und neue Version von OS X   Leak: Amazon listet neue Kindle E-Reader   Samsung Galaxy Grand Prime - Samsungs erstes Selfie-Phone?   Apple hilft mit Tipps beim Wechsel von Android auf iOS

Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt

 

Die Übernahme der Anteile von Ericsson am Joint Venture Sony Ericsson durch Sony ist seit kurzem beendet. Dies führte zur Umbenennung des Unternehmens in Sony Mobile Communications.

 

(16.02.2012; 09:00) Nachdem sich die Regulatoren abgemeldet haben, war es nur noch eine Frage der Zeit bis Sony die Übernahme seines mobilen Partners Ericsson aus dem gemeinsamen Joint Venture Sony Ericsson beendet. Es scheint als wäre der Kauf endgültig unter Dach und Fach gebracht.

 

Das Unternehmen Sony hat angekündigt, dass die Übernahme der Anteile von Ericsson am Joint Venture abgeschlossen ist. Diese Übernahme hat das Unternehmen 1,05 Milliarden Euro gekostet. Sony hat bereits damit begonnen die Sony Ericsson Produkte unter einem neuen Namen zu vermarkten. Das ehemalige Joint Venture trägt jetzt den Namen Sony Mobile Communications.

 

Dieser Bereich ist laut der Ankündigung von Sony Teil einer größeren Strategie mit der das Unternehmen versucht die verschiedenen Abteilungen unter der Führung des neuen CEO Kazuo Hirai zu vereinen. Sony Mobile Communications hat seinen Sitz in London und es sollen mobile Telefonprodukte entwickelt, designt, hergestellt sowie verkauft werden.

 

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
EA Sports bringt offiziellen Soundtrack zu FIFA 15   Oppo N3: Neues geleaktes Foto aufgetaucht   Strategiespiele von Kalypso Media um 1 Dollar im Humble Weekly Bundle   Netflix ist ab sofort auch in Österreich verfügbar   iOS 8 ab heute für iPhone, iPad und iPod Touch
EA Sports bringt offiziellen Soundtrack zu FIFA 15   Smartphone-Verkäufe Q2 2014: HTC überholt Samsung in Taiwan   iPhone 6: NFC-Funktion vorerst nur in den USA nutzbar   Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern   Galaxy Note Edge wird zum Launch nicht in UK auf den Markt kommen

Suchbegriffe: Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt


 
Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenanntSony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenanntSony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt
Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt Sony Ericsson wurde in Sony Mobile Communications umbenannt
Microsoft: Kennzeichnungen Nokia und Windows Phone gehören bald der Vergangenheit an
News
Microsoft: Kennzeichnungen Nokia und Windows Phone gehören bald der Vergangenheit an
Partner
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Office 365 Abo: Outlook für iOS ist da
Google Suche
Weitere Artikel