Keiner ist so reich wie Apple
Samsung Galaxy Alpha im Test - Design muss sein und Spitzentechnik ebenso   LG arbeitet an einer SmartWatch mit WebOS   Nexus 6: inoffizielles Renderbild zeigt Rückseite mit Motorola-Branding   Kein weiterer Erfolg à la Angry Birds in Sicht: Rovio entlässt Personal   iPhone 6 Plus: jetzt werden auch die Hosentaschen größer

Keiner ist so reich wie Apple

 
(c) macobserver.com
 

Das der iPhone-Hersteller nicht am Hungertuch nagt dürfte klar sein. Eine Ratingagentur deklariert den Computer-Riesen jetzt als das Unternehmen mit den meisten Bargeldreserven weltweit. Angeblich verfügt Apple über mehr Bargeld als der US-Staatshaushalt.

 

(12.7.2012, 16:20) Moody’s Investors Service zufolge hat keine andere Firma weitweit in Übersee so große Liquiditätsreserven wie Apple. Rund 74 Milliarden US-Dollar sollen es aktuell sein. Im Dezember waren es noch 64 Milliarden US-Dollar und 2010 im Vergleich magere 35 Milliarden US-Dollar, so Moody’s-Analyst Richard Lane.

Im Cash-Ranking steht Apple damit eindeutig an erster Stelle vor Microsoft mit 50 Milliarden US-Dollar und Cisco mit rund 42 Milliarden. Die Top 10 dieser Liste halten zusammen 83%

Basierend auf Berichte der Securities and Exchange Commision (SEC) und seiner eigenen Einschätzung schätzt Lane, dass US Technologie-Unternehmen für 227,5 Milliarden von den 457 Milliarden US-Dollar verantwortlich sind, die amerikanische Firmen außer Landes bewegt haben.

Bargeldreserven im Ausland zu haben ist nicht ungewöhnlich unter den Technik-Konzernen. Firmen haben oft Bargeld Übersee für Investitionen oder aus steuerlichen Gründen. Wenn man bedenkt, wie gut iPhones und iPads sich verkaufen, ist es nicht verwunderlich, dass Apple genug Geld übrig hat.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

( )

Verwandte Themen

Fotos: (c) macobserver.com
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Nintendo: Super Smash Bros. für 3DS erscheint morgen   Amazon Deals des Tages - Play Station 4, Fernseher, Drucker, Router und mehr   Samsung Galaxy S5 Active für Europa zeigt sich auf Bildern   Nexus 6: Foto zeigt das Google Phablet in Verwendung   Die Sims 4: EA kündigt mehrere gratis Inhalts-Updates an
Nintendo: Super Smash Bros. für 3DS erscheint morgen   Plants vs. Zombies: Neues Update Legends of the Lawn bringt den Rasen zum Glühen   PayPal und eBay trennen sich nach zwölf gemeinsamen Jahren   US Justizminister Holder gegen Verschlüsselung von privaten Daten auf Smartphones   Assassin's Creed Identity: Ableger für mobile Plattformen steht in den Startlöchern

Suchbegriffe: Keiner ist so reich wie Apple


 
Keiner ist so reich wie AppleKeiner ist so reich wie AppleKeiner ist so reich wie Apple Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Keiner ist so reich wie Apple
Keiner ist so reich wie Apple Keiner ist so reich wie Apple
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung
News
Apple Pay: PayPal kein Apple-Pay-Mitglied wegen Zusammenarbeit mit Samsung
Partner
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Android L wird noch von Google intensiv am Nexus 5 getestet
Google Suche
Weitere Artikel