In trockenen Tüchern - angeblich: Google übernimmt Streaming-Dienst Twitch

Google YouTube Twitch Google YouTube Twitch
Seit Mai wird gemunkelt, dass Google den Streaming-Dienst Twitch übernehmen will. Nun berichten die meist gut informierten Kollegen von VentureBeat, dass der Deal in trockenen Tüchern ist.

(25.07.2014; 12:45) Zwar wurde die Übernahme noch nicht durch Google beziehungsweise Twitch geklärt, aber angeblich sollen die Verhandlungen abgeschlossen sein und der Streaming-Dienst für eine Milliarde US-Dollar in den Besitz Googles wandern. Als weiterer Interessent wird Microsoft gehandelt, welchen man demnach aber hinter sich lassen konnte.

Twitch.tv ist insbesondere bei Gamern beliebt, da sie über die Plattform ihre Gaming-Sessions ins Netz streamen können und zudem auch Let´s Play Videos erstellen können. Auch die aktuellen Konsolen von Microsoft und PlayStation haben Twitch implementiert und auch einige von Nvidias Grafikkarten bieten Usern die Möglichkeit ihre Videos von Spielen direkt auf Twitch.tv zu streamen.

Nachdem auf YouTube einige dieser Videos aufgrund von möglichen Copyright-Verletzungen offline genommen wurden, schwenkten immer mehr User zu Twitch.tv. Das in 2011 gegründete Unternehmen registriert mittlerweile mehr als 50 Millionen monatliche Nutzer. Damit hält der Anbieter im Bereich von Live-Streaming bei 43,6 Prozent der Marktanteile.

Im Mai berichtete bereits das Wall Street Journal über die angebliche Übernahme und wusste zudem darüber zu berichten, dass man sich bei YouTube auch bereits auf mögliche Untersuchungen durch die US-Kartellbehörde vorbereitet.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, YouTube, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle VentureBeat

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment