Google wirbt Apple-Manager ab
Apple verteilt ab sofort Update auf iOS 8 für iPhones und iPads   Apples nächster Event am 21. Oktober - neues iPad und neue Version von OS X   Leak: Amazon listet neue Kindle E-Reader   Samsung Galaxy Grand Prime - Samsungs erstes Selfie-Phone?   Apple hilft mit Tipps beim Wechsel von Android auf iOS

Google wirbt Apple-Manager ab

 

Ein wichtiger Apple-Manager, Simon Prakash, wechselt zu Google und soll dort an einem Geheimprojekt arbeiten.

 

(06.02.2012, 15:30) Simon Prakash, der langjährige Apple Director of Product Inegrity, der für die Qualitätssicherung im Konzern verantwortlich war, wird Apple verlassen und zu Google wechseln.

Dies berichten mehrere Medienberichte. Welche Position der Spezialist bei Google einnehmen wird, ist noch unklar. Es gibt aber bereits Gerüchte um ein „Geheimprojekt“, mit dem der frühere Apple-Mitarbeiter betraut werden soll. Man spekuliert dabei, dass die Übernahme des Qualitätssicherungs-Experten mit der Aquisition von Mitorola Mobility zusammenhängt. Es wäre möglich, dass Google die Entwicklung eigener Hardware plant und sich dafür einen Spezialisten in der Qualitätsppfung an Bord holt.

Ob der Wechsel tatsächlich stattfinden darf, wid gerade vom US-Justizministerium geprüft, da es hier Probleme mit einem Abkommen zwischen den Unternehmen geben kann, nach dem eine Abwerbung von Mitarbeitern nicht gestattet ist. Geprüft wird derzeit, in welcher Form es illegale Abwerbeeabkommen zwischen den zwei Konzern-Riesen gegeben hat.

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
EA Sports bringt offiziellen Soundtrack zu FIFA 15   Oppo N3: Neues geleaktes Foto aufgetaucht   Strategiespiele von Kalypso Media um 1 Dollar im Humble Weekly Bundle   Netflix ist ab sofort auch in Österreich verfügbar   iOS 8 ab heute für iPhone, iPad und iPod Touch
EA Sports bringt offiziellen Soundtrack zu FIFA 15   Smartphone-Verkäufe Q2 2014: HTC überholt Samsung in Taiwan   iPhone 6: NFC-Funktion vorerst nur in den USA nutzbar   Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern   Galaxy Note Edge wird zum Launch nicht in UK auf den Markt kommen

Suchbegriffe: Google wirbt Apple-Manager ab


 
Google wirbt Apple-Manager abGoogle wirbt Apple-Manager abGoogle wirbt Apple-Manager ab Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Google wirbt Apple-Manager ab
Google wirbt Apple-Manager ab Google wirbt Apple-Manager ab
Noch mehr Probleme für Taxi Service Uber - Fahrer Proteste und illegale Preise
News
Noch mehr Probleme für Taxi Service Uber - Fahrer Proteste und illegale Preise
Partner
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Neuer FRITZ!WLAN Repeater 1750E von AVM funkt in beiden Frequenzenbändern
Google Suche
Weitere Artikel