Comparex übernimmt Datalog Software AG
Dragon Age: Inquisition bekommt einen kooperativen Mehrspieler-Modus   Neue Smartwatch: LG G Watch R offiziell vorgestellt   Samsung präsentiert neue Gear S Smartwatch mit integriertem Mobilfunk   LG: neues Teaser-Bild zur G Watch R, Vorstellung auf der IFA 2014   Die Asus-Smartwatch hat einen Namen: ZenWatch, Vorstellung zur IFA [Video]

Comparex übernimmt Datalog Software AG

 

Das Raiffeisen Informatik Tochterunternehmen Comparex stärkt durch die Übernahme seine Marktstellung in Deutschland.

 

(22.02.2012, 13:33) Comparex, zu 100 % Tochter der Raiffeisen Informatik, übernimmt die deutsche Datalog Software AG. Die 1974 in München gegründete Datalog verfügt über ein zu Comparex passendes Portfolio sowie über eine starke Position im deutschen Mittelstandsmarkt.

 „Die Akquisition von Datalog ist die konsequente Fortsetzung der Wachstumsstrategie der Comparex Gruppe. Damit baut die Comparex Gruppe ihre Marktposition auf dem wichtigen Markt Deutschland weiter aus. Datalog Software AG ist ein etabliertes und hoch profitables IT-Unternehmen mit einer gesunden, konstanten Aufwärtsentwicklung“, erklärt Mag. Wilfried Pruschak, Aufsichtsratsvorsitzender der Comparex Gruppe und Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik, die Motive für die Akquisition.

Pruschak hebt die Potenziale der starken deutschen Wirtschaft hervor: „Deutschland als Wachstumsmotor der EU ist ein besonders interessanter Markt mit viel Potenzial und wenig Risiko. Durch die Übernahme von Datalog wird die führende Position von Comparex in Deutschland untermauert“, so Pruschak.

Die Datalog Software AG beschäftigt 120 Mitarbeiter und agiert in den Kernbereichen Software-Lizenzierung, Business Consulting und moderne IT-Lösungen sowie in den Branchen Financial Services und Healthcare. Der Kundenstamm des Unternehmens besteht aus ca. 400 Groß- und 1.500 Mittelstandskunden. Die Marktpräsenz von Comparex in Deutschland wird dadurch deutlich gestärkt.

Durch die Bündelung der Kräfte in Deutschland entstehen Vorteile für Kunden, Partner und Mitarbeiter und eine gute Basis für das weitere Wachstum.

Beide Unternehmen agieren zunächst weiterhin eigenständig am Markt. Die Integration von Datalog wird schrittweise erfolgen. Der erste Schritt wird der Auftritt der beiden IT-Dienstleister mit einem gebündelten Portfolio unter der einheitlichen Marke Comparex sein.

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Diese Woche im Humble Bundle: Jumbo Bundle, Spiele von Extra Credits, 14 E-Books und Sega-Games   Samsung SM-G530: erstes 64bit Smartphone ante portas?   EA Sports veröffentlicht kostenlose Demo von NHL 15   CyanogenMod Nightly Build: Langes Drücken der Recents-Taste führt nun zur zuletzt geöffneten App   10 Millionen Marke: LG feiert Premiere mit dem G3
Diese Woche im Humble Bundle: Jumbo Bundle, Spiele von Extra Credits, 14 E-Books und Sega-Games   Mario Kart 8: Zwei Erweiterungen mit neuen Figuren angekündigt   Akku Austausch für Apple iPhone 5 - so funktioniert es   Qualcomm im Visier der EU-Kartellwächter – Untersuchung voraussichtlich ab Herbst   iPad mit 12,9 Zoll soll 2015 die Verkaufsregale erreichen

Suchbegriffe: Comparex übernimmt Datalog Software AG


 
Comparex übernimmt Datalog Software AGComparex übernimmt Datalog Software AGComparex übernimmt Datalog Software AG Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Comparex übernimmt Datalog Software AG
Comparex übernimmt Datalog Software AG Comparex übernimmt Datalog Software AG
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
News
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Partner
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Tablet Marktanteile im Q2 2013: iPad fällt weiter auf rund ein Drittel zurück
Google Suche
Weitere Artikel