China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht
Q2 2014: 55,06 Millionen Tablets wurden weltweit ausgeliefert   Microsoft Nokia Lumia 530: neues Budget-Smartphone ist offiziell   iPad Mini 3 aka Mini Air soll nur noch knapp 5 Millimeter dick sein – iPad Event im Oktober erwartet   Amazon Deals des Tages - Acer Aspire Notebook, LG und Dyon Fernseher   Samsung vs Apple: Werbespot macht sich über iPhone 6 lustig

China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht

 
 

Mit Spannung wurde heute die lang erwartete Bekanntgabe des Verkaufs von iPhone 5C und iPhone 5S gemeinsam mit China Mobile erwartet. Berichte dazu, dass es am 18. Dezember so weit sein soll, gab es ja zu Genüge. Doch daraus wird leider nichts.

 

(18.12.2013; 15:30) Alles deutete darauf hin, dass im Laufe des heutigen Tages schlussendlich die Kooperation zwischen China Mobile und Apple offiziell angekündigt wird. Doch auf einer Pressekonferenz erklärte Xi Guohua, Vorsitzender bei China Mobile, dass es hinsichtlich der Verhandlungen nichts Neues zu berichten gibt. 

Noch Anfang dieses Monats sorgte eine freigeschaltene Webseite, wir berichteten, die es ermöglichte das iPhone 5C und iPhone 5S bei China Mobile vorzubestellen, für endgültige Verwirrung. Denn nach nur wenigen Stunden war die Seite wieder offline und es folgte ein Statement des Pressesprechers von China Mobile, dass es nach wie vor keinen Vertragsabschluss mit Apple gibt.

Alle Zeichen deuteten auf den 18. Dezember, denn heute startet der Mobilfunkprovider mit seinem LTE-Service. Doch auch heute betont China Mobile, dass es hinsichtlich Apple nichts zu berichten gibt und man sich nach wie vor in Verhandlungen befindet.

Eine Angelegenheit, welche schon mehrere Jahre in Anspruch nimmt und der sich sogar Tim Cook selbst angenommen hatte und vor Ort war, um an den Verhandlungen teilzunehmen.

Somit heißt es, dass man sich weiterhin in Geduld üben muss und die Sache noch längst nicht unter Dach und Fach ist. Ob es dieses Jahr noch etwas wird, bleibt abzuwarten, ist aber eher als unrealistisch einzuschätzen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Business Insider

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Microsofts neue Strategie und Ausrichtung - Nadella ist nicht Ballmer   Google Now und Siri im Härtetest – Apples Sprachassistent muss sich geschlagen geben   iPhone Marktanteile gehen Richtung einstelligen Prozentbereich   Humble Bundle: The Walking Dead Comics und PC-Game-Klassiker von Square Enix   Neues Nokia-by-Microsoft Lumia 530 in Webshop gesichtet
Microsofts neue Strategie und Ausrichtung - Nadella ist nicht Ballmer   Microsoft Ergebnisse für das Q4 2014 - geringere Gewinne durch Nokia Akquisition   Windows 8.1 Update 2 kommt angeblich am 12. August – Microsoft Patchday   Netflix bestätigt Start im September und Gutscheinkarten für Deutschland   iOS 8 Beta 4 bringt überarbeitetes Benachrichtigungscenter und eine App mit Tipps

Suchbegriffe: China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht


 
China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht
China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht China Mobile und Apple: weiterhin keine Einigung in Sicht
Bill Gates unzufrieden mit Microsofts Performance in Mobile
News
Bill Gates unzufrieden mit Microsofts Performance in Mobile
Partner

Google Suche
Weitere Artikel