Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store,
Im Test: das Alcatel One Touch Idol Alpha-Mittelklasse-Businessphone mit dem besonderen Look   Nexus 6 soll wirklich von Motorola kommen und 5,9 Zoll Display haben   Hilton macht das Smartphone zum Hotelschlüssel   iPhone 6 Display auch mit Handschuhen bedienbar und von Wasser unbeeinflusst   Toshiba Satellite Z30-A-1CX: 13,3 Zoll Notebook mit Intel Core i3 Chip

Apple expandiert in China

 

Apple eröffnet mehrere Stores in China und will somit die Expansion am chinesischen Markt vorantreiben.

 

(23.09.2011, 09:30) China besitzt den weltweit größten Handy-Markt und Apple treibt seine Expansion in dieser Region voran. Innerhalb weniger Tage eröffnet der Smartphone-Hersteller seine dritte Filiale in Shanghai und seine erste in Hong Kong. Damit wächst die Zahl auf insgesamt sechs Apple Stores in der Region. US-Medien zufolge, strebt der Einzelhandelschef von Apple, Ron Johnson, bis 2012 eine Gesamtzahl von 25 Läden in dieser Region an. Apple legt den Fokus auf den chinesischen Markt und konnte seit dem letzten Quartal seinen Umsatz um das Sechsfache, auf 3,8 Milliarden Dollar, steigern.

Der neue Shop in Shanghai ist der größte Einzelhandelsladen in China. Der neue Apple Store erstreckt sich über vier Etagen, zwei davon dienen als Ausstellungsräume. Es sollen insgesamt 300 Mitarbeiter für den größten Store Chinas eingestellt werden, um das neue Produkt-Portfolio von Apple zu präsentieren.

Apple startet Verkauf von 3G-iPad in China

Zusätzlich hat Apple kürzlich begonnen, die 3G-Version des iPad 2 in China zu verkaufen. Das neue iPad 2 ist bislang nur in vier Apple Stores in China erhältlich: dazu gehören die Stores in Shanghai und Beijing. Das iPad 2 mit der 3G-Version und 16 GB Speicherplatz kostet etwa 734 US-Dollar, mit 32 GB ungefähr 860 Dollar und die Variante mit 64 GB ist für 985 Dollar erhältlich. Damit liegen die Preise um rund 100 Dollar über den Preisen des amerikanischen Marktes. Bereits im Mai 2011, bei der Markteinführung des iPad 2 in China, herrschte ein großer Ansturm auf das Tablet von Apple und sorgte schnell für ausverkaufte Geschäfte.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Die Sims 4: Electronic Arts teilt PC-Mindestanforderungen mit   Microsoft soll neues Surface Tablet mit 10,6 Zoll im Oktober auf den Markt bringen   Huawei Ascend D3 heißt Ascend Mate 3 und kommt angeblich im September   Windows Phone 8.1: Beta-Version bringt Live Lock Screen   Titanfall bekommt In-Game-Währung und Schwarzmarkt, aber keine Mikro-Transaktionen
Die Sims 4: Electronic Arts teilt PC-Mindestanforderungen mit   Neues Acer-Smartphone Liquid Jade Plus vorgestellt   Wii U: Neuer Features-Trailer zu Hyrule Warriors   Windows: Die besten Reise-Apps für den Urlaub   Facebook Q2 2014: Ergebnisse übertreffen Erwartungen, Aktie erreicht Rekordhoch

Suchbegriffe: Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store,


 
Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store, Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store, Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store, Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store,
Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store, Apple, iPad 2 3G, China, Apple Store,
Smartphone Markt: Finale Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2012
News
Smartphone Markt: Finale Zahlen Q4 und Gesamtjahr 2012
Partner
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Surface Mini: Microsoft bestätigt das Device und die Verlegung des Releases in Bericht zu Q2 2014
Google Suche
Weitere Artikel