BUSINESS

Nokia bereit für Rückkehr in den Smartphone Markt im Jahr 2016

Nokia bereit für Rückkehr in den Smartphone Markt im Jahr 2016Der einstige Marktführer möchte ab 2016 wieder im Smartphone Geschäft tätig sein. Laut mehreren Quellen hat Nokia einige Produkte in Vorbereitung, die atemberaubend sein sollen.

Microsoft reduziert Patent Gebühren für Android Geräte im Tausch gegen vorinstallierte Apps

Microsoft reduziert Patent Gebühren für Android Geräte im Tausch gegen vorinstallierte AppsMicrosoft versucht auf möglichst vielen Android Geräten eigene Software zu platzieren. Das ist dem Konzern die Reduzierung von Patentgebühren wert.

Nokia kauft Alacatel-Lucent um 15,6 Milliarden Euro

Nokia kauft Alacatel-Lucent um 15,6 Milliarden EuroNun steht es also fest: Nokia akquiriert Konkurrenten Alcatel-Lucent und will sein Here Karten Business verkaufen. Es wird erwartet, dass das Closing in der ersten Hälfte 2016 erfolgen kann, nachdem alle regulatorischen Genehmigungen erreicht wurden

Nokia bestätigt fortgeschrittene Verhandlungen zum Kauf von Alcatel-Lucent

Nokia bestätigt fortgeschrittene Verhandlungen zum Kauf von Alcatel-LucentDie mehrmonatigen Gespräche zwischen Nokia und Alcatel-Lucent über einen Merger nähern sich offenbar der entscheidenden Phase. Dies bestätigen die Unternehmen nun in einer Pressemitteilung.

Samsung überrascht vom 'verrückten' Erfolg des Galaxy S6 edge

Samsung überrascht vom 'verrückten' Erfolg des Galaxy S6 edgeEs war schon vor Verkaufsstart klar, dass sich sowohl das Galaxy S6 als auch das Galaxy S6 edge einer enormen Nachfrage erfreuen. Wie sich nun herausstellt ist vor allem das Interesse am gebogenen S6 edge wesentlich größer als Samsungs interne Vorhersagen erwartet haben.

Analysten: Apple erhöht Produktion für Watch

Analysten: Apple erhöht Produktion für WatchDie Analysten sind sich darin einig, dass die Apple Watch sich gut verkaufen wird. Darüber hinaus differieren die Schätzungen der Verkaufsziffern und der verfügbaren Lagerstände gewaltig.

Die falschesten Prognosen der Handy Branche betreffen Windows Phone

Die falschesten Prognosen der Handy Branche betreffen Windows PhoneKaum eine Branche entwickelt sich so schnell wie die Smartphones. Vorhersagen sind schon schwierig, aber die Fehlprognosen in diesem Bereich sind schon überraschend massiv.

IDC: PC Verkäufe im Q1 2015 gehen um 6,7 Prozent zurück

IDC: PC Verkäufe im Q1 2015 gehen um 6,7 Prozent zurückIm ersten Quartal des Jahres musste der PC Markt wieder einen deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr hinnehmen, wenn auch nicht so stark wie befürchtet. Ausgeliefert wurden von den Herstellern 68,5 Millionen Stück.

Samsung erwartet Schätzung der Analysten bei Ergebnissen für Q1 2015 zu übertreffen

Samsung erwartet Schätzung der Analysten bei Ergebnissen für Q1 2015 zu übertreffenSamsung erwartet etwas höhere Gewinne als von den Analysten vorhergesagt über etwas geringere Umsätze.

Apple hat wieder einmal Probleme mit Markenrechten in der Schweiz

Apple hat wieder einmal Probleme mit Markenrechten in der SchweizDer geplante Verkaufsstart der Apple Watch am 24. April in der Schweiz. Ein Schweizer Unternehmen hält nämlich die Markenrechte für den Apfel in Zusammenhang mit Uhren und Jumelen.

Zwei Drittel der Apple Pay User haben Probleme an der Kassa

Zwei Drittel der Apple Pay User haben Probleme an der KassaIm Gegensatz zu den Aussagen von Apple, haben die Nutzer des Bezahldienstes eher Probleme. Erstaunlich hoch ist auch die Zahl der betrügerischen Transaktionen.

Cyanogen arbeitet mit OEMs an Android Smartphones ohne Google

Cyanogen arbeitet mit OEMs an Android Smartphones ohne GoogleMit der neuen Investitionsrunde über 80 Millionen Dollar will Cyanogen die Loslösung von Google weiter vorantreiben. Erste Android Smartphones ohne Google sollen noch heuer auf den Markt kommen.

Italien: Finanz fordert 879 Millionen Euro Steuernachzahlung von Apple

Italien: Finanz fordert 879 Millionen Euro Steuernachzahlung von AppleDie kreative Buchhaltung von Apple, die irische Steuergesetzgebung ausnutzt, wird von Italien so nicht mehr hingenommen. In Italien erzielte Gewinne sollen nun auch dort versteuert werden.

Wechsel an der Spitze bei HTC - wird die Reihe von Fehlern nun korrigiert?

Wechsel an der Spitze bei HTC - wird die Reihe von Fehlern nun korrigiert?Heute früh kam überraschend die Nachricht vom Wechsel an der Spitze des Smartphone Herstellers HTC. Eine Reihe von größeren und kleineren Fehlern hat offenbar zu dieser Entscheidung geführt.

Xiaomi dementiert Zusammenarbeit mit Microsoft für Windows 10 auf eigenen Smartphones

Xiaomi dementiert Zusammenarbeit mit Microsoft für Windows 10 auf eigenen SmartphonesSpekulationen, dass Microsoft von Xiaomi unterstützt wird, erweisen sich als haltlos. Der chinesische Hersteller setzt ausschließlich auf Android.

HTC beginnt Auslieferung des One M9 und ersetzt CEO

HTC beginnt Auslieferung des One M9 und ersetzt CEOCEO Peter Chou wird durch Co-Gründerin Cher Wang ersetzt. Die Auslieferung des HTC One M9 beginnt nun mit einer Woche Verzögerung.

Studie: 85 Prozent der iPhone 6 Besitzer haben Apple Pay noch nicht einmal angesehen

Studie: 85 Prozent der iPhone 6 Besitzer haben Apple Pay noch nicht einmal angesehen Die Akzeptanz von Apple Pay ist zwar hoch, die Nutzung aber noch immer gering. Das bestätigt eine Studie unter 1.188 iPhone 6 Besitzern.

Taxidienst Uber ins Schleudern geraten - Gericht verbietet Betrieb in Deutschland, Polizei durchsucht Büros in Paris

Taxidienst Uber ins Schleudern geraten - Gericht verbietet Betrieb in Deutschland, Polizei durchsucht Büros in ParisDas Landgericht Frankfurt hat die Vermittlung von Fahrten über die App von Uber untersagt, weil sie gegen deutsches Recht verstoße. Die Vermittlung an professionelle Chauffeure (UberBlack) ist von der Entscheidung nicht betroffen.

Galaxy S6 könnte Verkaufsziffern des iPhone 6 laut Analysten reduzieren

Galaxy S6 könnte Verkaufsziffern des iPhone 6 laut Analysten reduzierenNach Meinung von Analysten könnte das Galaxy S6 und S6 edge die Balance wieder zugunsten Samsung verschieben. Bisherige Indikatoren zeigen eine wesentlich stärkere Nachfrage für Samsungs neue Flaggschiffe als für die Vorgänger Modelle.

Cyanogen: Finanzierungsrunde über 110 Millionen Dollar aber ohne Microsoft

Cyanogen: Finanzierungsrunde über 110 Millionen Dollar aber ohne MicrosoftCyanogen bekommt seine Finanzierung, aber Microsoft hat keine Anteile erworben oder bekommen.

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment