BUSINESS

Nintendo und Sharp verhandeln über Zusammenarbeit – Herstellung flexibler LCD-Screens

Nintendo und Sharp verhandeln über Zusammenarbeit – Herstellung flexibler LCD-ScreensNintendo und Sharp sollen sich kurz vor der Vereinbarung zu einer Zusammenarbeit befinden. Konkret geht es offenbar um neue flexible Displays von Sharp, die in Nintendos Handhelds zum Einsatz kommen könnten.

Nokia erweitert - Merger Gespräche mit Alcatel Lucent, dazu Tablets, Smartwatches und vielleicht wieder Smartphones

Nokia erweitert - Merger Gespräche mit Alcatel Lucent, dazu Tablets, Smartwatches und vielleicht wieder SmartphonesNokia will offenbar sein Geschäft nach dem Verkauf der Handysparte an Microsoft wieder ausweiten. Ein Zusammenschluss oder ein enge Kooperation mit Alcatel Lucent stehen ebenso zur Diskussion, wie die Entwicklung von Tablets, Wearables und möglichweise wieder Smartphones.

Amazon Deutschland: Mitarbeiter streiken erneut

Amazon Deutschland: Mitarbeiter streiken erneutAmazon lehnt seit gut einem Jahr Tarifgespräche mit der Gewerkschaft Verdi vehement ab. Mitarbeiter haben deshalb beschlossen, kurz vor Weihnachten an mehreren Standorten in Deutschland drei Tage lang zu streiken.

Sony Pictures: Anwalt fordert den Stopp von weiteren Enthüllungsberichten

Sony Pictures: Anwalt fordert den Stopp von weiteren EnthüllungsberichtenIm Zuge des großangelegten Hackangriffs auf Sony Pictures Entertainment gelangen immer mehr Informationen an die Öffentlichkeit, die nicht dafür bestimmt waren. Einige Medien haben nun Anwaltsschreiben erhalten, die dazu auffordern, derartige Berichte zu unterlassen.

Sony Hack die Zweite: Sony Pictures und Nintendo verhandeln über Super-Mario-Verfilmung

Sony Hack die Zweite: Sony Pictures und Nintendo verhandeln über Super-Mario-VerfilmungNeben dem James Bond Leak gibt es weitere interessante Nachrichten aus dem Hause Sony Pictures. Das Filmproduktionsunternehmen soll sich mit Nintendo in Verhandlungen zu einem Super-Mario-Film befinden.

Gartner: in 2018 nutzen mehr als die Hälfte der User Tablets oder Smartphone für Online Aktivitäten

Gartner: in 2018 nutzen mehr als die Hälfte der User Tablets oder Smartphone für Online AktivitätenVor allem in den Entwicklungsmärkten wird das Smartphone das einzige Gerät sein, mit dem die User Online gehen. Im Jahr 2020 werden 75% aller Käufer weniger als 100 Dollar für ein Smartphone zahlen.

Huawei schießt auf Microsoft: Mit Windows Phone kein Geld zu verdienen

Huawei schießt auf Microsoft: Mit Windows Phone kein Geld zu verdienenHuawei unterstützte früher auch Windows Phone. Nun will man in Shenzhen mit Microsofts mobilen Betriebssystem offenbar nichts mehr zu tun haben.

Smartphone Markt 2014 - 2018: langsameres Wachstum und Rückgang der Preise

Smartphone Markt 2014 - 2018: langsameres Wachstum und Rückgang der PreiseLangsame Sättigung der Märkte führt zum Rückgang des Wachstums. Verschärfte Konkurrenz und bessere Specs auch bei billigen Geräten lassen die Preise verfallen.

Samsung Electronics Chef der Mobile Division behält Job trotz schlechter Zahlen

Samsung Electronics Chef der Mobile Division behält Job trotz schlechter Zahlen Samsung bereitet nun den Gerüchten ein Ende, dass der Chef der Mobile Division J. K. Shin abgelöst werden soll. Er wurde offiziell bestätigt.

Xiaomi: Expansion der Produktion nach Indien und Brasilien geplant

Xiaomi: Expansion der Produktion nach Indien und Brasilien geplantDer chinesische Hersteller, der mittlerweile Samsung und Apple dicht auf den Fersen ist, wird zunächst seine Produktionskapazitäten aufstocken, bevor der Verkauf in weitere Märkte expandiert wird.

Telekom Austria: Erste Kapitalerhöhung des Unternehmens ermöglicht Investitionsschub und solide Finanzen

Telekom Austria: Erste Kapitalerhöhung des Unternehmens ermöglicht Investitionsschub und solide FinanzenDie Kapitalerhöhung bringt eine Stärkung der Kapitalstruktur und mehr Flexibilität bei M&A-Transaktionen. Zusätzliche Investitionen von bis zu 400 Mio. Euro sind für Breitbandausbau in Österreich geplant.

Sony reduziert Zahl der Smartphone Modelle - Imaging und PlayStation wachsen weiter

Sony reduziert Zahl der Smartphone Modelle - Imaging und PlayStation wachsen weiterUm die Verluste in der Smartphone Sparte zu reduzieren will Sony seine Modellpalette im nächsten Jahr reduzieren. Sony folgt damit dem gleichen Vorhaben des Marktführers Samsung.

Apple erzielt neuen Rekord im Oktober 2014: 7,8 Millionen Downloads pro Tag im App Store

Apple erzielt neuen Rekord im Oktober 2014: 7,8 Millionen Downloads pro Tag im App Store Die Verkäufe des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatten im App Store zu einem neuen Download-Rekord im Oktober gesorgt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden um 42 Prozent mehr Apps herunter geladen.

Samsung will Dienste wie das Messaging-Service ChatON aufgeben

Samsung will Dienste wie das Messaging-Service ChatON aufgebenUm die Kosten in den Griff zu bekommen will Samsung jetzt auch unrentable Dienste wie ChatON aufgeben. Die Entwicklung kostet viel Geld, schafft aber offenbar keinen Mehrwert.

Mögliche Management Veränderung in Samsungs Smartphone Division wegen schlechter als erwarteten Verkaufsziffern

Mögliche Management Veränderung in Samsungs Smartphone Division wegen schlechter als erwarteten VerkaufsziffernDas Flaggschiff Galaxy S5 verkauft sich deutlich schlechter als sein Vorgänger und die Gewinne brachen ein. Das könnte J.K. Shin, dem Chef der Mobile Division, den Job kosten.

Apple: Analyst erwartet 71,5 Millionen verkaufte iPhones in Q4 2014

Apple: Analyst erwartet 71,5 Millionen verkaufte iPhones in Q4 2014Analyst Ming-Chi Kuo hat seine Prognose zum vierten Quartal für Apple bekannt gegeben. Ihm zufolge wird es in Q4 zu einem rasanten Wachstum kommen, das in Q1 2015 aber deutlich abfallen wird.

Starke Nachfrage nach iPhone 6 und 6 Plus - Analysten erhöhen Kursziel

Starke Nachfrage nach iPhone 6 und 6 Plus - Analysten erhöhen KurszielApple konnte noch immer nicht die Lücke zwischen Nachfrage und Produktion schließen. Die Analysten erhöhen deshalb das Kursziel für die Aktie.

Österreichischer Telekom Regulierer fordert Senkung der Tarife in Deutschland

Österreichischer Telekom Regulierer fordert Senkung der Tarife in DeutschlandFür die Terminierung von Gesprächen werden in Deutschland mehr als doppelt so hohe Gebühren eingehoben wie in Österreich. Die deutsche Regulierung hält sich damit nicht an die Vorgaben der EU und die österreichische Behörde fordert daher rechtliche Schritte seitens der Kommission.

Single Day in China: Xiaomi verkauft in 12 Stunden 720.000 Mi Phones

Single Day in China: Xiaomi verkauft in 12 Stunden 720.000 Mi PhonesDer Single Day in China ist der weltweit bei weitem größte Einkaufstag. Mit Rekordverkäufen bestätigt sich Xiaomi als chinesische Nummer 1.

Samsung verkauft in Südkorea 10.000 Gear S am Launchtag

Samsung verkauft in Südkorea 10.000 Gear S am LaunchtagSamsung konnte in seiner Heimat Südkorea am ersten Tag nach dem Launch 10.000 Stück der Gear S Smartwatch verkaufen. Der Vorteil dieses Wearables liegt daran, dass es auch ohne Smartphone genutzt werden kann.

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment