Niantic behebt mit Update nervenden Vibrations-Bug in Pokemon GO

Neue Version für Pokemon GO Neue Version für Pokemon GO
Das neue Update 0.51.0 für Pokemon GO behebt unter anderem den Vibrations-Bug. Was sonst noch dabei ist, erfahrt Ihr hier.

(20.12.2016, 07:50) In der Version 0.49.1 für Android und 1.19.1 für iOS-Geräte hatte Niantic einen lästigen Bug eingebaut. Es gab immer wieder Vibrationen, so als wäre ein neues Pokemon aufgetaucht, obwohl gar keines da war. Niantic hatte vor eineinhalb Wochen getwittert, dass der Bug bekannt sei und behoben werde.

Nun ist es soweit Update 0.51.0 für Android beziehungsweise 1.21.0 für iOS ist aktuell in der Roll-Out-Phase. Das bedeutet, dass die verschiedenen Länder und Regionen, in denen das Spiel verfügbar ist, nach und nach das Update bekommen. Aktuell habe ich die neue Version weder im Play Store noch im App Store gefunden. Im APKMirror für Android ist die neue Version aber schon enthalten. 

Niantic selbst schreibt in der Release Notiz:

  • Der Fehler, der inkorrekte Vibrationsmeldungen verursacht hat, wurde behoben.
  • Tag- und Nachtmodus haben sich geändert, um die aktuelle Tageszeit des Trainers genauer widerzuspiegeln.
  • Kleinere Textkorrekturen.

Es scheint auch das Problem behoben zu sein, dass Pokemon nach dem Despawn nicht vom Display verschwinden und erst beim Antippen einen Fehler zeigen. Die Korrektur der Vibration ist allerdings etwas zu radikal ausgefallen, denn nun vibriert es nicht mehr immer, wenn ein neues Pokemon auftaucht.

Was sonst noch im Inneren der App verborgen ist und server-seitig freigeschaltet werden kann, werden wir erst nach eine Data-Mining und Decoding erfahren. Nicht unwahrscheinlich ist, dass Niantic noch eine kleine Weihnachts-Überraschung in petto hat.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment