Großes Pokemon GO Update mit 80 neuen Monstern und neuen Funktionen ab sofort verfügbar

80 neue Pokemon 80 neue Pokemon
Ein Spiel-Update führt Pokemon ein, die zuerst in den Videospielen Pokemon Gold und Pokemon Silber entdeckt wurden. Zusätzliche Änderungen betreffen Begegnungen, Entwicklungen, Beeren und Trainermode.

(15.02.2017, 19:30) Nach längerer Pause gibt es ab sofort in einer neue Version neue Features und vor allem auch neue Pokemon für das derzeit beliebteste mobile AR Game. Niantic und The Pokémon Company International gaben bekannt, dass gegen Ende dieser Woche 80 zusätzliche Pokémon in Pokémon GO erscheinen werden. Die neue Version wird wieder schrittweise verfügbar werden.

Dazu gehören Pokemon, die zuerst in der Johto-Region in den Videospielen Pokemon Gold und Pokemon Silber entdeckt wurden, darunter Endivie, Feurigel, Karnimani und viele weitere Pokemon. Mehr als 80 Pokemon kommen dazu, die ursprünglich in der Johto-Region in den Pokemon-Gold- und Pokemon-Silber-Videospielen entdeckt wurden.

80 neue Pokemon

Neue Entwicklungen: Es gibt nun mehr Möglichkeiten als zuvor, eure Pokemon in Pokemon GO zu entwickeln. Einige Pokemon, die ursprünglich in der Kanto-Region entdeckt wurden, können bald entwickelt werden—zu Pokemon, die die Johto-Region bevölkern, Haltet bei PokeStops Ausschau nach neuen Entwicklungsitems, die ihr benötigt, um einige Pokemon zu entwickeln.

Neues Begegnungsgameplay: Wenn ihr Pokemon in freier Natur begegnet, seid nicht überrascht, wenn diese auf neue Art und Weise reagieren, wenn ihr sie fangen möchtet. Ihr werdet auch die Hinzufügung von neuen Itemkarussellen feststellen, die euch ermöglichen, Beeren und Pokebälle direkt von eurem Begegnungsbildschirm zu wählen.

Itemkarussell in Pokemon GO

Itemkarussell in Pokemon GO

Itemkarussell in Pokemon GO

Neue Beeren: Pokemon genießen es, Beeren zu essen, und ihr habt die Gelegenheit, zwei neue Beeren zu erhalten, indem ihr bei PokeStops die Fotoscheibe dreht—Nanabbeeren und Sananabeeren. Wenn ihr einem Pokemon eine Nanabbeere gebt, werden seine Bewegungen langsamer, sodass es einfacher ist, diesen zu fangen. Die Sananabeere verdoppelt die Menge an Bonbons, die ihr erhaltet, wenn euer nächster Fangversuch erfolgreich ist.

Neue Pokemon GO Version

Neue Avatare und eine erweiterte Garderobe: Nun seid ihr in der Lage, eurem Avatar ein komplettes Upgrade zu verschaffen! Passt euren Look mit einer neuen Auswahl an Hüten, Shirts, Hosen und anderen Items an.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment