Gesponserte MUFG Portale in Ingress bald an US Westküste und wahrscheinlich auch in Pokemon GO

Gesponserte MUFG Kapsel in Ingress Gesponserte MUFG Kapsel in Ingress
Sowohl Ingress als auch Pokemon GO bieten ein weites Betätigungsfeld für Sponsoren. Es bieten sich Portale bzw PokeStops sowie die im Spiel verwendeten Items an.

(18.07.2016, 13:30) Niantic hat bekanntlich zwei mobile Augmented Reality Spiele herausgebracht. Schon vor knapp vier Jahren Ingress und vor weniger als zwei Wochen den Superhit Pokémon Go. Ingress bildet deshalb auch in vielerlei Hinsicht die Basis für Pokémon GO. Portale in Ingress sind zu PokéStops oder Arenen geworden, und dort wo sich in Ingress XM findet, der Treibstoff dem in Pokémon GO der Sternenstaub entspricht, finden sich regelrechte Nester von Pokémons.

Neben den In-Game Käufen von Spiel-Items wird Niantic auch in Pokémon GO entsprechende Monetarisierungs-Methoden anwenden wie in Ingress. Dazu gehören Items - in Ingress die Softbank Ultralinks, AXA Schilde und MUFG Kapseln - sowie gesponserte Portale. In der Pokémon GO App finden sich bereits Vorkehrungen für von MacDonalds gesponserte PokéStops. Neuheiten in Ingress sind deshalb auch für den neuesten Superhit von Interesse.

Niantic hat soeben auf seiner Investigate Ingress Webseite angekündigt, dass nun auch an der US Westküste Portale auftauchen werden, die von der MUFG Union Bank gebrandet sind. Bisher gab es MUFG Portale in Japan, praktisch bei jedem Bankomat und Filiale der MUFG Bank, die zum Mitsubishi Konzern gehört. Weiter gibt es noch die so genannten MUFG Kapseln, die Prozente auf darin gespeicherte Items abwirft.

Hier das Beispiel einer MUFG Kapsel in Ingress, sowie eines MUFG Portals. 

MUFG Kapsel in IngressPortal bei einem MUFG Bankomat

Niantic Gründer und CEO John Hanke hat in einem Interview jedenfalls bereits angekündigt, dass auch in Pokémon von Marken gesponserte PokéStops kommen werden. Das Konzept der 'sponsered locations' ist aus Ingress vor allem in Japan bekannt. Mehr als 10.000 Minimarkets der Kette Lawson sind Portale, jeder Bankomat der Mitsubishi Bank MUFG ist ein Portal und ebenso Shops des Mobilfunkers Softbank.

Wahrscheinlich werden auch gesponserte Items kommen. Analog zur MUFG Kapsel ist auch eine Ei-Brutmaschine vorstellbar, die von einer Bank bezahlt wird. Das Konzept lässt sich auch auf andere Items ausdehnen und auf solche, die noch kommen werden.

Unsere Tipps zu Pokémon GO:

So erreicht man rascher einen höheren Level

Die wichtigsten Regeln beim Kampf um eine Arena

Mit Hilfe von Ingress Pokemon Nester, seltene Arten, PokeStops und Arena finden

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment