8,7 Milliarden Kilometer in Pokemon GO zu Fuß - oder doch erheblich weniger?

Medaille für zu Fuß gehen mit Pokemon GO Medaille für zu Fuß gehen mit Pokemon GO
Niantic veröffentlicht eine Zahl, wie viele Kilometer die Spieler angeblich schon gegangen sind. In Wahrheit ist es wohl deutlich weniger.

(21.12.2016, 14:40) Eines der immer wieder erklärten Ziele von Niantic mit seinen Games Ingress und Pokemon GO ist es, die Spieler dazu zu bringen sich zu bewegen. Deshalb gibt es schon in Ingress den Trekker Badge für Kilometer, die man gegangen ist.

Heute hat Niantic auch eine Statistik veröffentlicht, wie viele Kilometer die Trainer in Pokemon GO schon gegangen oder gelaufen sind. Demnach sind es insgesamt bis heute 8,7 Milliarden Kilometer, was 200.000 Mal einer Reise um die Welt entspricht. Im September waren es laut der damaligen Bekanntmachung 4,6 Milliarden Kilometer.

Niantic will damit offenbar auch indirekt den Nachrichten entgegen treten, dass Pokemon GO bereits so viele Spieler wieder verloren habe. Oder zumindest darauf hinweisen, dass noch viele Spieler aktiv sind.

Allerdings gibst es damit ein kleines Problem. Niantic stellt weder in Pokemon GO noch Ingress fest, ob man geht oder langsam fährt. Es werden also auch Kilometer gezählt, die man mit dem Auto langsam fährt. Mehr noch, in Pokemon GO schwankt die Location je nach GPS Signal recht heftig. Und die damit zurückgelegten Wege werden ebenfalls gezählt.

Hält man sich in geschlossenen Räumen auf, wohl aber mit Fenstern, die den Empfang eines GPS Signals ermöglichen, so wandert der Avatar ganz schon heftig in der Gegend herum. Oft sogar so schnell dass man die Frage bekommt, ob man Mitfahrer ist oder nicht. Damit kann man ohne weiteres an einem Tag ein 5 km Ei erbrüten, ohne das Smartphone auch nur einen Millimeter zu bewegen.

Aber wie auch immer, Pokemon GO - und Ingress schon seit längerer Zeit - bewegen uns mehr als andere digitale Spiele. Das ist eben der Vorteil von Augmented Reality.

Jogger Medaille in Pokemon GOTrekker Badge in Ingress

Wie hier zu sehen, sind die Anforderungen in Ingress etwas höher. Den höchsten Badge in der fünfstufigen Reihe erhält man erst mit 2500 Kilometern. In Pokemon GO gibt es bei den Medaillen nur drei Stufen, nämlich das klassische Bronze, Silber und Gold, und die höchste Stufe ist bereits mit 1.000 km erreicht. Bei Ingress gibt es nach Gold noch Platin und Onyx.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment