Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Assassin's Creed Unity: Ubisoft stellt wichtigsten weiblichen Charakter vor, Sexismusvorwürfe bleiben bestehen   Samsung: Kids Store enthält nun 900 Apps für Kinder   Specs des Sony Xperia Z3 Compact geleakt: eine Miniversion des neuen Flaggschiffs?   Battlefield 4 Dragon‘s Teeth ab sofort für alle Battlefield 4-Spieler verfügbar   Electronic Arts: monatliches Spiele-Abo  für Xbox angekündigt

Facebook gibt Nutzerdaten an Amazon weiter

 

Sind User über die amerikanische Amazon-Seite mit Facebook verbunden, werden Daten übermittelt. Sowohl eigene als auch die Daten von Freunden werden weitergeben, selbst Datenschutzeinstellungen können es nicht verhindern.

(26.04.2011; 14:30) Datenschutzprobleme und Datenlecks sind bei Facebook nichts Neues. Besorgniserregend ist nur, dass Facebook bewusst Daten an Amazon weitergibt. Jeder User der sich auf der amerikanischen Amazon-Seite mit seinem Facebook-Account verbindet, übermittelt Daten. Es werden dabei nicht nur eigene, sondern auch Daten von Freunden weitergeben.

 

Amazon nutzt diese Daten als Werbemaßnahme. Den Kunden werden so spezifischere Angebote präsentiert und es können ihnen passende Geschenke für ihre Freunde angeboten werden. Diese Möglichkeit klingt zwar gut, hat aber den Harken, denn die Freunde wissen nicht, dass ihre Daten an Amazon übermittelt worden sind. Daten, die über diesen Weg an Amazon übermittelt worden sind, können nicht mehr zurückgenommen werden. Amazon erhält von Facebook Namen, Geburtsdatum, Wohnort, Fotos sowie Informationen zu Hobbys, Lieblingsfilmen und –Büchern der Nutzer. Neben diesen Daten werden all seine Pinnwand-Einträge sowie Facebook-Aktivitäten übermittelt.

 

Laut Amazon sollen keine Informationen über die getätigten Einkäufe zurück ins soziale Netzwerk übermittelt werden. Genauso wenig würden sie die Freunde des Käufers aktiv kontaktieren. Informationen zufolge sind im Moment nur Facebookkonten aus den USA von diesem Datentransfer betroffen. Selbst mit Profileinstellung, die die Daten schützen sollen, können die eigenen und die Daten von Freunden weitergeben werden.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Galaxy S5 Alpha: zu große Nachfrage, zu wenig Produktionskapazität?   Analysten: LG G3 wird doppelt so beliebt wie Vorgänger G2   8 Spiele von Plug In Digital im Humble Bundle: Legends of Persia, Project Temporality und mehr   Gamescom 2014: Nintendo mit einigen Überraschungen für Pokémon-Fans
Alcatel One Touch Idol X+ im Redaktionstest: Dual-SIM Smartphone mit Octa-Core Chip   Apple aktualisiert MacBook Pro mit Retina Display   Facebook-App: Messenger künftig nur mehr als eigene App nutzbar   Lumia 930 im Test - das letzte Nokia Smartphone   HTC One (M8) for Windows Phone soll am 21. August bei Verizon gelauncht werden

Suchbegriffe: Facebook, Amazon, Nutzerdaten


 
Facebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, NutzerdatenFacebook, Amazon, Nutzerdaten Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Facebook, Amazon, Nutzerdaten Facebook, Amazon, Nutzerdaten
Partner

Google Suche
Weitere Artikel