Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft
IDC zum Tablet Markt im Q2 2014 - Apple fällt auf unter 27 Prozent zurück   Xiaomi Mi Pad: so kommt man auch in Europa an das Tegra K1 Tablet   Sims 2: EA und Origin verschenken das Spiel mit allen Erweiterungen   Gerücht: Apple arbeitet mit Swatch und anderen Uhren-Herstellern an iWatch-Variationen   HTC leugnet Arbeiten an einer Smartwatch

Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft

 
 

Die Verfügbarkeit der Nexus Geräte im Play Store von Google ist wohl ohne Übertreibung als erratisch zu bezeichnen. Derzeit gibt es wieder einmal nur das Nexus 7, der Rest ist ausverkauft.

 

(21.01.2013, 18:55) Es scheint mittlerweile schon unglaublich, aber die Nexus Geräte sind einfach fast nie verfügbar. Das Nexus 4 schon seit einiger Zeit nicht, nun auch wieder das Nexus 10 Tablet. Weder in den USA noch in Deutschland kann man derzeit eines der beiden kaufen. Die Ampeln stehen wieder auf Rot - 'Ausverkauft'.

Zwischen Google und LG hatte es ja einiges an Hin und Her gegeben, wer an den geringen Stückzahlen Schuld sei. Googles Manager im UK hatt LG erratische Lieferungen vorgeworfen, LG hatte gekontert, dass Google die Nachfrage komplett unterschätzt hatte.

Nachdem Samsung der Produzent des Nexus 10 ist, liegt wohl immer mehr die Vermutung nahe, dass Google einfach nie genügend Geräte bestellt hatte um die Nachfrage zu bedienen. Aber Google hatte sich wahrscheinlich an den Verkaufszahlen des Galaxy Nexus orientiert und die waren tatsächlich nicht überwältigend.

In den USA ist das Nexus auch über einige Shops verfügbar. Bei uns hatte Samsung aber kein Interesse das Tablet auch selbst auf den Markt zu bringen, da man von einer ähnlich geringen Nachfrage wie für das Galaxy Nexus ausging.

Aber wahrscheinlich wird es bald ein Tablet von Samsung geben, das die Specs des Nexus 10 sogar noch übertrifft, wohl aber auch teurer sein wird. Unter dem Codenamen Roma soll ein High-End Tablet entwickelt worden sein, das unter der Modellnummer GT-P8200 auf den Markt kommen soll. Also, wer das Nexus 10 nicht im Play Store bestellen kann, sollte vielleicht besser auf das GT-P8200 warten.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Das HTC One (M8) jetzt auch in der Farbe Glamour Red erhältlich [Update]   EA-Blockbuster auf der gamescom 2014: FIFA 15, Sims 4, Battlefield Hardline und mehr   Einsteiger-Gaming-Notebook GIGABYTE P15F v2 ab sofort verfügbar   Apples iPad Verkäufe rückläufig - die Gründe dafür   Samsung Galaxy Alpha: detaillierte Fotos des Edel-Smartphones aufgetaucht
Das HTC One (M8) jetzt auch in der Farbe Glamour Red erhältlich [Update]   Cisco und Pioneers unterstützen europäische Startups   OKI Print Your Ideas: Printservice für Kreativdruck   Amazon Deals des Tages - Acer Iconia One 7 Tablet, ZTE Grand S Flex und Huawei Ascend P7 Smartphones, Android 4.2.2 Slim 10.1   Google Maps App Update: Orte-in-der-Nähe-Feature wird bald ausgerollt

Suchbegriffe: Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft


 
Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauftNexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauftNexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft
Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft
Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft
News
Test-Electronics
Nexus 10 in Deutschland und USA schon wieder ausverkauft
Partner
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Arbeiten an Microsofts Surface Tablets der vierten Generation sollen bereits in vollem Gange sein
Google Suche
Weitere Artikel