Erstes LG Smartphone mit OLED Display soll das V30 werden

LG V20 LG V20
LG wird im Herbst erstmals ein Smartphone mit einem OLED Display vorstellen. Das LG V30 wird damit ausgestattet sein, so Insider in Korea.

(16.05.2017, 11:00) LG plant ab Herbst dieses Jahres OLED-Displays für seine Premium-Smartphones zu verwenden, so gut informierte Kreise in Korea wie The Investor berichtet. Laut den ungenannten Quellen wird das bevorstehende High-End-Smartphone V30 wahrscheinlich die erste LG-Gerät sein, in dem die Technologie verwendet wird.

Laut dem Bericht wird der Nachfolger des LG V20 im September 2017 vorgestellt werden. LG stattet seine V-Serie mit besonders großen Displays aus, vermutlich wird also das V30 eine Bildschirmdiagonale ähnlich dem des Galaxy S8+ bekommen.

Die Quelle weiter:

"Die meisten OLED-Bildschirme, die im LG Display Werk Gumi E5 in der zweiten Hälfte [des Jahres] produziert werden, werden für die Schwesterfirma LG Electronics Smartphones verwendet, beginnend mit der V30 ... Ein Teil der OLED-Produktion wird an chinesische Hersteller geliefert werden, die hoffen mit den Vorreitern wie Samsung gleichzuziehen."

Weiter will die Quelle wissen, dass LGs OLED-Panel-Produktion im Juli beginnen wird, und dass das Flaggschiff des Unternehmens für 2018, das G7, das zweite LG-Gerät sein wird, das ebenfalls auf die OLED-Technologie umgestellt wird.

Samsungs langjähriges Engagement in Super AMOLED-Displays hat der LG Konkurrenz mehr als 95 Prozent des mobilen OLED-Marktes verschafft und damit eine Monopolstellung, die es ermöglicht Preise zu diktieren und große Verträge wie den mit Apple an Land zu ziehen. LG will zweifellos ein Stück von diesem Kuchen, aber es wird einige Zeit vergehen, bevor die Produktion ausreichende Stückzahlen sicherstellen kann.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.

Kommentar hinzufügen

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment