ARCHOS: Neues 9,7 Zoll Tablet mit Android 4.0

Das 11,5 Millimeter dünne und 620 Gramm leichte ARCHOS 97 carbon ist das erste Tablet der neuen Serie „Elements“.

 

(06.07.2012, 13:00) Anders als der Name vermuten lässt, steckt das Tablet in einem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium. Das 9,7 Zoll IPS Multitouch-Display mit 1024x768 Pixeln bietet einen besonders großen Betrachtungswinkel und glänzt bei der Farbwiedergabe.

Im Inneren des Tablets steckt ein ARM Cortex A8 Prozessor, ein 1Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 Gigabyte Flash-Speicher. Per microSD Karte kann bis zu 32 Gigabyte nachgerüstet werden. Es ist mit WLAN vernetzt und über den USB-Host-Port lassen sich USB-Sticks nutzen (einer als Micro USB). Zum Einsatz kommt außerdem das Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Zur weiteren Ausstattung gehören Kameras auf der Vorderseite mit 0,3 Megapixel und auf der Rückseite mit 2 Megapixel, die sich für Fotografie, Videochats oder Videoaufnahmen eignen. Videos können auch über die HDMI-Schnittstelle mit bis zu 1080p Auflösung ausgegeben werden. Der eingebaute Akku soll für bis zu 20 Stunden Audio-, beziehungsweise acht Stunden Videokonsum reichen.

Das ARCHOS 97 carbon ist Google-zertifiziert, hat also Zugriff auf alle Android-Apps von Google. Vorinstallierte Apps sind „OfficeSuite Viewer“ zum Lesen von Office-Dokumenten, eine Demo von „World of Goo“, die Nachrichten-App „News Republik“ und „Brief me“, das Facebook, Twitter und Feeds zu einem Stream bündelt.

Das Tablet soll Ende Juli für rund 250 Euro auf den Markt kommen.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

via

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment