Dank BlueStacks 400.000 Apps auf Windows 8

BlueStacks ist ein Player, der entwickelt wurde um Android Apps unter Windows laufen zu lassen. In Windows 8 soll er fix vorinstalliert werden.

 

(15.1.2012, 11:56) Voraussichtlich im zweiten Halbjahr werden wir Windows 8 erhalten. Der neueste Microsoft Spross wird bekanntlich mit dem Metro User Interface von Windows Phone ausgestattet sein und soll auch auf den in Smartphones und Tablets gebräuchlichen ARM Prozessoren laufen. Microsoft möchte damit die Welten von PC und Tablet miteinander verbinden.

Das geht natürlich umso besser, wenn unter Windows auch ein großer Teil der Apps läuft, die in einem der großen Systeme verfügbar sind. Bei Apple ist das wegen der hermetischen Abschirmung nicht möglich, bei Android allerdings erheblich leichter. Und es gibt auch schon einen Player dafür, den wir früher schon vorgestellt haben, nämlich BlueStacks.

Die Produzenten von BlueStacks haben ihren Player bereits in Windows 8 integriert und auf der CES gaben sie bekannt, dass sie auf der Suche nach Partnern sind, die ihn auf den PCs vorinstallieren. HP und AMD sollen bereits zugesagt haben.

Allerdings gibt es sicher noch einige Schwierigkeiten zu lösen, wie etwa den Zugriff auf einen App Store, denn bei Googles Market solle es noch nicht funktionieren

via

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment