Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen
iPhone 6 Plus in seine Einzelteile zerlegt -  1GB RAM an Bord   Samsung Galaxy A-Reihe: Infos und Specs zu zwei Geräten geleaktSamsung Galaxy A-Reihe: neue Informationen zu zwei Geräten geleakt   Nintendo 3DS: Demoversion von Super Smash Bros. jetzt erhältlich   iPhone 6 und iPhone 6 Plus in den ersten Droptests   Privatsphäre Bug in iOS 8 kann zu peinlicher Befragung führen

Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen

 
 

Gerüchten zufolge soll Intel die angekündigten Ivy Bridge Prozessoren erst ab Juli 2012 ausliefern.

 

(16.02.2012, 15:15) Die neue Prozessor-Architektur Ivy Bridge, welche in den neuen Ultrabooks zum Einsatz kommen soll, soll nun nicht wie geplant Anfang Frühling auf den Markt kommen, sondern frühestens im Juni 2012. Das bedeutet aber, dass die mit der Technologie ausgestatteten, angekündigten Ultrabooks erst zum Schulanfang in den USA für die Masse verfügbar sein werden.

 

Intel-Chef Paul Otellini hat vor kurzem versprochen, dass neue Ultrabooks mit der Ivy Bridge Technologie bereits im Frühling verfügbar sein werden, wobei aber nicht festgelegt wurde, um welche Geräte es sich dabei konkret handeln wird. Angeblich sollen die im Frühjahr erscheinenden Ultrabooks die neue Prozessorarchitektur noch nicht aufweisen. Ursache dafür soll in erster Linie der schleppende Abverkauf der ersten Ultrabooks mit Sandy Bridge Prozessoren sein, der bereits zu deutlichen Preissenkungen geführt hat sowie die erwartete Markteinführung von Windows 8. Am Schulanfang in den USA werden bekanntlich viele PCs verkauft, weshalb man nun mit dem Einsatz der neuen Technologie warten möchte, so die Erklärung. Zudem würde Windows 8 ebenfalls erst im dritten Quartal 2012 auf den Markt kommen und könnte somit gleich auf den Ultrabooks installiert werden. Ob an den Gerüchten etwas dran ist, kann noch nicht bestätigt werden.

 

Die Desktopmodelle mit Ivy Bridge sollen aber, so wird vermutet, bereits früher auf den Markt kommen. Biostar etwa, hat bereits  angekündigt, auf der CEBIT Mainboards für Ivy Bridge Prozessoren zeigen zu wollen.

 

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Humble Weekly Bundle: 8 Indie-Spiele von Merge Games um 9 Dollar   Verkaufsstart für Galaxy Note 4 ab 17. Oktober, Vorbestellungen ab 19. September   Amazon Deals des Tages - Lenovo Tablet, Samsung Curved TV, Philips Living Colors   Witzige Wortvorschläge der Tastatur in iOS 8   Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Fans stehen Schlange am 1. Verkaufstag
Humble Weekly Bundle: 8 Indie-Spiele von Merge Games um 9 Dollar   Acer Liquid E700 Trio: 5-Zoll-Smartphone mit 3.500 mAh Akku für 24 Stunden Sprechzeit   Apple: Tim Cook erklärt Datenschutzrichtlinien in offenem Brief   Android L für Galaxy S5 und Galaxy Note 4 noch im November oder Dezember   Amazon kündigt drei neue Tablets an: Fire HDX 8.9 mit Snapdragon 805 CPU, Fire HD 6, Fire HD 7

Suchbegriffe: Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen


 
Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinenIvy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinenIvy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen
Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen Ivy Bridge soll wegen Windows 8 später erscheinen
News
Test-Computing

Partner
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Apples Vorschau auf iOS 6 bei seinem Entwicklerkongress WWDC 2012
Google Suche
Weitere Artikel