Partner

Billiger Bahnfahren mit ÖBB Handy-Ticket

header_bild
 

Die ÖBB bietet Handy-Zahlern fünf Wochen lang zehn Prozent Rabatt auf den Fahrkartenpreis.

(Wien, 17.10.2008) Kunden erhalten zwischen 19. Oktober und 30. November eine Ermäßigung von zehn Prozent, wenn sie einen ÖBB Handy-Fahrschein ordern. ÖBB Vorteilscard Besitzer erhalten den 10 Prozent-Aktionsrabatt zusätzlich zur 50 Prozent-Ermäßigung. Vertragskunden von A1, Orange, T-Mobile und tele.ring bezahlen ihre Handy-Tickets über ihre monatliche Handyrechnung, es bedarf keiner zusätzlichen Anmeldung. Kunden aller anderen Mobilfunkbetreiber sowie Wertkartenbesitzer können nach einmaliger Paybox-Anmeldung über Einzug von ihrem Bankkonto bezahlen.

Das Angebot gilt für Reisen ab einer Entfernung von 71 Kilometer. Die Fahrscheine können österreichweit bis zu 14 Tage im Voraus gekauft werden.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel