Partner

Internet als Vertriebskanal für Musiker

 

Immer mehr Künstler aus der Musikbranche entdecken das Internet als Vertriebskanal.

(Traunstein,  16.6.2008) Zunehmend mehr Künstler aus der Musikbranche entdecken das Internet als neuen Vertriebskanal. Auf dem Online-Portal Feiyr ist es beispielsweise möglich, seine musikalischen Werke auch ohne einen Plattenvertrag dem Publikum zugänglich zu machen und zum Kauf anzubieten. Der organisatorische Aufwand und die Kosten bleiben gering.

Der Geschäftsführer von Feiyr, Armin Wirth, ist der Ansicht, dass diese Entwicklung in weiterer Folge Plattenfirmen überflüssig machen wird. Auf dem Portal werde bereits alles angeboten, was ein Musiker für den Aufbau seiner Karriere braucht, so Wirth im Gespräch mit "pressetext". Die Vertriebswege über das Web kommen auch gut bei den Kunden an, heißt es bei Feiyr.

 

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel