Partner

Kabellose Tastatur für Mac-User

header_bild
 

Die kabellose Tastatur von Logitech soll mehr Tippkomfort gewährleisten und sich nahtlos in das Apple-Design einfügen.Die Eleganz hat allerdings ihren Preis: Knappe 90 Euro muss man für das Logitech-Keyboard berappen.

(Wien, 11.11.2008) Mit seiner diNovo Keyboard Mac Edition baut Logitech sein Angebot für Mac-User aus. Besonders leiser Tastenanschlag und zahlreiche Sondertaste versprechen hohen Komfort, so Logitech.

Um die neue Logitech Tastatur auch im Design an den Mac anzupassen, wurden bei diesem Modell unterschiedliche Materialien verbaut. Die Tastatur wird von einem halb lichtdurchlässige Plexiglas-Rahmen in Hochglanzoptik  umrahmt, während die Handballenauflage aus gebürstetem Aluminium hergestellt wurde. Es handelt sich bei diesem Modell um einer vollständigen Tastatur im Full-Size-Format mit integriertem Nummernblock und 19 Shortcut-Tasten um  auf bevorzugte Anwendungen wie Safari, iTunes, Expose, iChat direkt zuzugreifen.

Die Logitech diNovo Keyboard Mac Edition ist ab Ende November 2008 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 89,99 Euro verfügbar.

Die Konkurrenz
Günstiger und im klassischen Weiß gehalten und mit USB 2.0 mit dem Mac zu verbinden ist die Tastatur des US-amerikanischen Herstellers Cherry. Das Initial Corded Keyboard ist ab sofort um 19.90 zu haben.

( )


Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Reaktionen auf diesen Artikel



Google Suche

Newsletter
Weitere Artikel