BUSINESS

Folgen der Job-Vernichtung durch Robots macht auch in Davos Sorgen

Folgen der Job-Vernichtung durch Robots macht auch in Davos SorgenOffene Märkte und globaler Handel sind für Arbeitsplatzverluste während des letzten Jahrzehnts verantwortlich gemacht worden, aber CEOs multinationaler Konzern sagen, dass die wirklichen Schuldigen zunehmend Maschinen sind.

Bis 2020 werden 20 Prozent der Unternehmen Smartphones als Zugangskarten verwenden

Bis 2020 werden 20 Prozent der Unternehmen Smartphones als Zugangskarten verwendenGartner-Analysten untersuchen den Einfluss von Mobile und Cloud PACS auf dem Gartner Identity & Access Management Summit, der vom 6.-7. März 2017 in London stattfindet.

Apple Geräte überholen Geräte mit Microsoft Software im Jahr 2017

Apple Geräte überholen Geräte mit Microsoft Software im Jahr 2017Bei der jahrzehntelangen Rivalität zwischen Apple und Microsoft wird erstmals für 2017 erwartet, dass Cupertino die Oberhand über Redmond erreicht.

Gartner sieht kein Wachstum für weltweiten Verkauf von Geräten bis 2018

Gartner sieht kein Wachstum für weltweiten Verkauf von Geräten bis 2018Für das Jahr 2017 ist insgesamt Stagnation bei den Verkaufsziffern zu erwarten. Verschiebungen gibt es aber hin zu mobileren und intelligenteren Gerätetypen.

Intel steigt mit 15 Prozent bei Maps- und Navi-Konzern HERE ein

Intel steigt mit 15 Prozent bei Maps- und Navi-Konzern HERE einHERE wird eine wichtige Grundlage für autonomes Fahren bilden. Neben der deutschen Autoindustrie will sich nun auch Intel an dem Navi-Konzern beteiligen.

Nokia verklagt Apple wegen Verletzung von 32 Patenten in Deutschland und USA

Nokia verklagt Apple wegen Verletzung von 32 Patenten in Deutschland und USADer Patentstreit vom Ende vorigen Jahrzehnts zwischen Nokia und Apple flammt wieder auf. Die Finnen haben den iPhone Erzeuger nun neuerlich vor Gericht geholt.

Gartner: Smarte Maschinen werden ab 2021 Mainstream

Gartner: Smarte Maschinen werden ab 2021 MainstreamUnternehmen suchen Unterstützung der Service-Provider für den Einsatz von AI-Technologien.

Schlappe für Apple beim Obersten Gerichtshof der USA im Patentprozess gegen Samsung

Schlappe für Apple beim Obersten Gerichtshof der USA im Patentprozess gegen SamsungDer Supreme Court hat Samsung nun darin Recht gegeben, dass bei Verletzung eines einzigen Patents in einem komplexen Gerät nicht der mit dem ganzen Gerät gemachte Gewinn für den Schadenersatz herangezogen werden darf.

EU Mehrwertsteuer-Reform stärkt Online-Handel und bringt Ländern 5 bis 7 Milliarden mehr an Mehrwertsteuer

EU Mehrwertsteuer-Reform stärkt Online-Handel und bringt Ländern 5 bis 7 Milliarden mehr an MehrwertsteuerDerzeit gehen den Ländern rund 5 Milliarden Euro an Mehrwertsteuern durch den Online Handel durch die Lappen. Eine neue Regelung soll den Händlern helffen und mehr Steuern bringen.

Smartphones im Q3 2016: Apple rutscht ab auf Platz 3 hinter Samsung und BBK Electronics

Smartphones im Q3 2016: Apple rutscht ab auf Platz 3 hinter Samsung und BBK ElectronicsEin chinesischer Konzern mit mehreren Marken hat Apple im Q3 2016 erstmals Platz 2 abgejagt, und das nur mit seinen beiden Top Marken.

Top 10 Smartphone Marken im Q3 2016 und installierte Basis

Top 10 Smartphone Marken im Q3 2016 und installierte BasisDer Smartphone Markt wächst im Q3 2016 wieder. Dominiert wird er von Samsung, Apple und den chinesischen Herstellern.

Googles Antwort an die EU Wettbewerbsbehörde bezüglich Android ist wenig überzeugend

Googles Antwort an die EU Wettbewerbsbehörde bezüglich Android ist wenig überzeugendGoogle hat seine erste umfassende Antwort auf die Vorwürfe der EU Kommission wegen Android veröffentlicht. Die Argumente von Google sind ziemlich schwach und werden von der Kommission sicher umgehend entkräftet werden.

Donald Trump, Brexit und ihre Ursachen in Internet, Digitalisierung und Globalisierung

Donald Trump, Brexit und ihre Ursachen in Internet, Digitalisierung und GlobalisierungDie Globalisierung und ihre Folgen ist einer der wesentlichen Gründe für die Wahlsiege von Rechtspopulisten und Nationalisten. Digitalisierung und Internet haben die Globalisierung entscheidend beschleunigt. Nationalismus als Mittel gegen die Konzernsklaven in der Politik.

Amazon nun auch im Visier der EU Kommission wegen Steuerhinterziehung

Amazon nun auch im Visier der EU Kommission wegen SteuerhinterziehungAuch Amazon bedient sich der üblichen Praktiken der großen multinationalen Konzerne um keine oder nur ganz wenig Steuern zu zahlen, in diesem Fall mit Hilfe von Luxemburg. Der Online Händler könnte das nächste Unternehmen nach Apple sein, das zur Nachzahlung von Steuern verurteilt wird.

Digitalisierung gefährdet fast die Hälfte der Arbeitsplätze und damit den Wohlstand

Digitalisierung gefährdet fast die Hälfte der Arbeitsplätze und damit den WohlstandLaut A.T. Kearney werden durch die Digitalisierung in der Industrie massiv Arbeitsplätze entfallen. Nur wenn etwa 30 Prozent der Wirtschaftsleistung bis dahin mit neuen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen erwirtschaftet werden, kann das Wohlstandsniveau in erhalten bleiben.

Digitale Monopole Teil 2: Android kommt im Q3 2016 auf 88 Prozent des Smartphone Marktes

Digitale Monopole Teil 2: Android kommt im Q3 2016 auf 88 Prozent des Smartphone MarktesIm dritten Quartal 2016 konnte Android seine Marktdominanz weiter ausbauen. Platz 2 der Rangliste der Unternehmen belegt bereits ein chinesisches Unternehmen mit den Marken OPPO und Vivo.

Digitale Monopole Teil 1: Google und Facebook beherrschen Internet Werbung immer mehr, Rest schrumpft

Digitale Monopole Teil 1: Google und Facebook beherrschen Internet Werbung immer mehr, Rest schrumpftDas Internet forciert massiv globale Monopolisierung. Das passiert am deutlichsten in seinem ureigenstem Gebiet, der digitalen Werbung.

Apple Umsatzrückgang nun im dritten aufeinanderfolgenden Quartal wegen Minus von 13 Prozent bei iPhone Verkaufsziffern

Apple Umsatzrückgang nun im dritten aufeinanderfolgenden Quartal wegen Minus von 13 Prozent bei iPhone VerkaufsziffernApple hat nun bereits im dritten Quartal in Folge ein Minus gegenüber dem Vorjahr hinnehmen müssen. Auch für das im September abgeschlossene Geschäftsjahr wurde erstmals seit 2001 ein Minus verzeichnet.

Brexit Folgen: auch Microsoft erhöht Preise im UK

Brexit Folgen: auch Microsoft erhöht Preise im UKFallende Wechselkurse des Pfundes sorgen für Preiserhöhungen. Ab 1. Jänner müssen britische Unternehmen auch bei Microsoft tiefer in die Tasche greifen.

Microsoft Surface Verkäufe boomen während Windows Phones verfallen

Microsoft Surface Verkäufe boomen während Windows Phones verfallenMicrosoft berichtete seine Ergebnissen für das dritte Quartal 2017 mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 4,9 Milliarden. Einen deutlichen Beitrag leisteten die Surface Geräte.

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment