Das Xperia S bekommt ein Update auf Android 4.0.4

Sony verteilt in Deutschland ein Update auf Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich für das Xperia S. Das Update wird drahtlos verteilt, kann aber auch mit dem Computer aufgespielt werden.

 

(29.06.2012, 15:15) Das Update auf Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich ist nun für das Xperia S in Deutschland verfügbar. Es wird drahtlos verteilt, wobei ein Download per WLAN aufgrund der Größe zu empfehlen ist. Nutzer erhalten einen Hinweis, sobald die Aktualisierung für das eigene Gerät in der Region verfügbar ist.

 

Das Ausrollen des Updates erfolgt schubweise, so dass es einige Tage dauern kann, bis das Update bei allen Xperia-S-Besitzern angekommen ist.

 

Man kann das Update aber auch über die Sony-Software am Computer auf das Phone laden. Damit ist es möglich, das Update früher zu bekommen, als es eigentlich drahtlos verteilt wird. Android 4.0.4 ist die aktuelle Version von Ice Cream Sandwich.

 

Als Sony das Xperia S Anfang Januar 2012 vorgestellt hatte, wurde das Update auf Android 4 alias Ice Cream Sandwich für das zweite Quartal 2012 versprochen. Sony hat mit dem Release Ende Juni das Versprechen zwar eingehalten, allerdings nur ganz knapp.

 

Dennoch dürfen sich nun alles Xperia S Nutzer auf Ice Cream Sandwich freuen. Auch wenn Google bereits die neueste Version des OS, Jelly Bean, vorgestellt hat.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

via

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment