Android Verteilung im Dezember 2016: Marshmallow übernimmt Führung vor KitKat

Android Marshmallow nun meist verwendete Version Android Marshmallow nun meist verwendete Version
Betrachtet man den für Entwickler wichtigen API Level, so ist Marshmallow nun die häufigste Version geworden. Nougat wächst dagegen noch immer fast gar nicht.

(06.12.2016, 07:50) Google hat wieder die aktuellen Anteile der einzelnen Android Versionen veröffentlicht. Geändert hat sich nicht wirklich etwas gegenüber dem Vormonat. Insbesondere die neueste Version Nougat bewegt sich noch immer so gut wie gar nicht, hat nur von 0,3 auf 0,4 Prozent zugenommen. Neben den Nexus und Pixel Phones von Google gibt es bisher praktisch auch nur Beta Versionen oder vereinzelt neue Phones wie etwa das V20 von LG.

Das zwei Jahre alte 4.4 KitKat wurde aber nun durch 6.0 als häufigste Version abgelöst. KitKat sank von 25,2 auf 24,0 Prozent, während Marshmallow von 24,0 auf 26,3 Prozent zulegte. Nimmt man die beiden Lollipop Versionen 5.0 und 5.1 zusammen, so kommen sie allerdings auf 34,0 Prozent trotz der Abnahme um 1,7 Prozentpunkte. Allerdings haben 5.0 und 5.1 jeweils eigene API Level und sind daher aus Sicht der Entwickler zwei getrennte Versionen.

Android Versionen Verteilung Dezember 2016

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf FacebookTwitterGoogle+YouTube, klicke auf den RSS Button ganz oben rechts oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle

Telekom Presse Dr. Peter F. Mayer KG
Ziegelofengasse 29, A-1050 Wien, E-Mail: office@telekom-presse.at, Tel. +43 664 400 15 55
Devices | Mobility | Entertainment