Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant
Samsung erklärt Display-Features des Galaxy S5   Update für Windows 8.1 mit Startmenü kommt im August   iPhone 6S und iPhone 6C - neue Konzepte von Martin Hajek   Flappy 48: Würdiger Flappy-Bird-Ersatz mit Zahlen und Würfelketten   Motorola erzielt in Q1 2014 6,5 Millionen ausgelieferte Geräte

Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant

 
 

Die Proteste und Kundgebungen gegen das geheim verhandelte ACTA Abkommen werden in Österreich fortgesetzt, da die Regierung bisher noch keine Anzeichen von Rückzug gezeigt hat.

 

(18.2.2012, 19:54) Für den Februar wurde eine organisationsübergreifende Demonstration gegen ACTA in Wien aangekündigt. Die Demonstration wird gemeinschaftlich über das öffentliche, anonym bearbeitbare Wiki[1] und die öffentliche Mailingliste[2] von Stopp ACTA! Österreich organisiert.

Ihre Unterstützung zugesagt haben bereits die Grünen, die Piratenpartei Österreichs, die sozialistische Jugend und der freie EU-Parlamentsabgeordnete Martin Ehrenhauser; weitere Unterstützer werden im Laufe der Woche auf unserer Liste der offiziellen Unterstützer[3] hinzugefügt werden. Eine Liste weiterer Unterstützer[4] von Stopp ACTA! Österreich findet sich außerdem im Wiki.

Als unabhängiger Redner wurde außerdem bereits Max Schrems angekündigt, der zuletzt mit Facebook zum Thema Datenschutz verhandelt hat.

Die Details der Demonstration sind noch nicht festgelegt, es werden aber im Laufe der nächsten Woche weitere Informationen erwartet.

Hier die im Text erwähnten Links:

[1] https://wiki.stopp-acta.at

[2] https://lists.netzfreiheit.org/listinfo/stoppacta

[3] http://www.stopp-acta.at/unterstuetzer/

[4] https://wiki.stopp-acta.at/index.php/Unterstützerhttps://wiki.st

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Post-Google-Ära: Samsung soll angeblich diese offiziell angekündigt haben   Pantech:Snapdragon 805 zeigt sich in AnTuTu-Benchmark   Real Racing 3: Update bringt fehlerhafte Google Ads - Spieler und Werbetreibende verärgert   LG wird erwachsen: UI des G3 zeigt sich auf Screenshots   Samsungs hauseigene Apps werden kaum genutzt
Post-Google-Ära: Samsung soll angeblich diese offiziell angekündigt haben   Amazon Schnäppchen des Tages - Packard Bell 27 Zoll Monitor, Grundig Fernseher und mehr   Update für iPhone und iPad auf iOS 7.1.1 schließt Sicherheitslücken   WhatsApp: 500 Millionen regelmäßige Nutzer, täglich 700 Millionen verschickte Fotos   Samsung SM-T2558: 7-Zoll-Tablet im Smartphone-Look

 
Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplantWeitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplantWeitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant
Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant
Türkei schließt diverse Twitter-Accounts, zensiert Tweets
News
Dossier
Türkei schließt diverse Twitter-Accounts, zensiert Tweets
Partner
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Samsung KQ: erste handfeste Hinweise auf Premium-Version des Galaxy S5
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Weitere AntiACTA Demonstration am 25. Februar in Wien geplant