Spielerisch die Zeit vertreiben
Google Q1 2014: Umsatz- und Gewinnwachstum, dennoch enttäuschte Analysten   Spotify Easter Eggs: die besten versteckten Bonus-Tracks   App Store: 70 Prozent mehr Einnahmen durch China Mobile Deal   Wie viele iPhones hat Apple im vorigen Quartal verkauft?   OnePlus One zeigt sich erneut auf Bildern - dieses Mal von der Frontseite

Spielerisch die Zeit vertreiben

 

Auf playit.ch können die Gamer ganz ohne lästiges Anmelde-Prozedere umgehend dem Highscore hinterherjagen.

(Wien, 20.5.2009) Für die abwechslungsreiche Pause zwischendurch eignet sich das Online-Gaming-Portal playit.ch auf jeden Fall. Ohne lästige Registrierung können Stressgeplagte, Gelangweilte und alle die nach Abwechslung suchen aus derzeit 3.431 Spielen wählen.

 

Multiplayer

Playit.ch bietet dem Anwender aber auch höchst soziale Funktionen. Neben zahlreichen Multiplayer-Games bietet die Seite auch einen Chat innerhalb der Spiele an. Zudem sind neben den Online-Games auch zahlreiche Browser-Spiele auf der Seite zu finden. Heruntergeladen können die verschiedenen Spiele allerdings nicht werden.

 

Auswahl

Jede Woche stellt die Schweizer Spieleseite 15 neue Games online. Der Spielfreudige kann unter anderem zwischen den Kategorien Adventures, Denkspiele, Sport & Simulation oder Karten & Casino auswählen. Für alle, die sich doch auf der Seite registrieren wollen, bietet playit.ch zusätzlich weitere Funktionen. So können Lieblingsspiele festgelegt oder Highscores aufgestellt werden. Zudem können die Spiele auch durch die User bewertet und weiterempfohlen werden.

 

Eine Homepage die durch ihren unkomplizierten Auftritt punktet und so manche langweilige Minute vertreiben kann.

 

www.playit.ch

 

( )
Reaktionen auf diesen Artikel



Paul Kurz, 05.02.2013
Konstelose Games auf Spiel.es
http://www.spiel.es
Android-Design-Chief erklärt: Mobil ist tot   Google-Patent für Kontaktlinse mit integrierter Kamera   Sklavando zweiter Akt: Zalando erstattet Anzeige gegen RTL-Journalistin - Caro Lobig reicht indes Klage bei Gericht ein   Windows Phone 8.1 Preview im Test - kleine aber willkommene Verbesserungen   Google Project Ara: Release-Datum und Beispiel-Designs für das modulare Smartphone
Android-Design-Chief erklärt: Mobil ist tot   Samsungs Pläne für 2014: Tizen-Smartphones in Q2, Wearable mit Android und Note 4 in neuem Design   Gaming-Messen 2014: Game City Wien und gamescom Köln   Gear 2, Gear Fit und Gear Neo: Samsung veröffentlicht Liste mit kompatiblen Devices   Yahoo Q1 2014: Gewinneinbruch um 84 Prozent, trotzdem erfreuliches Quartal

Suchbegriffe: Spielerisch die Zeit vertreiben


 
Spielerisch die Zeit vertreibenSpielerisch die Zeit vertreibenSpielerisch die Zeit vertreiben Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Spielerisch die Zeit vertreiben
Spielerisch die Zeit vertreiben Spielerisch die Zeit vertreiben
Partner
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Galaxy Ace Plus ab 348 Euro im Handel erhältlich
Google Suche
Weitere Artikel