Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab
Smartphones und Tablets machen PCs irrelevant - unfaire aber relevante Vergleiche   Amazon Oster Schnäppchen - nette Accessoires   Nike stellt Wearable-Entwicklung ein, Aus für Fuelband?   Baldur's Gate Enhanced Edition landet auf Android   HTC holt Samsung-Marketingexperten an Bord

Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab

 
 

Ein Teil der Klage von Apple gegen Amazon wegen der Verwendung des Begriffes App Store wurde abgewiesen. Amazon hat keine irreführende Werbung betrieben, so die Richterin.

 

(03.01.2013, 10:25) Apple versucht den Begriff App Store allein für sich zu schützen. Deshalb hat Apple unter anderem beim US Patentamt eine Marke zu registrieren versucht. Dagegen hatte aber Microsoft Einspruch erhoben. Eine Entscheidung des Patentamtes steht aber noch aus, so lange bis ein Urteil im Prozess Apple gegen Amazon vorliegt.

Apple hatte Amazon im März des Vorjahres geklagt, als diese einen App Store für Android in ihrem online Verkaufsregal einrichteten. Ein Teil der Klage, nämlich Amazon hätte damit falsche Werbung betrieben und User irregeführt, wurde nun von Richterin Phyllis Hamilton beim Gericht in Oakland, Kalifornien, abgewiesen. Sie hatte schon während der mündlichen Anhörung massive Zweifel geäußert, dass irgendjemand glauben könnte in Amazons App Store für Android Apple Produkte zu kaufen.

Dieser eine Teil der Klage wurde zwar abgewiesen aber am 19. August wird es dennoch zur Verhandlung kommen, in der über die anderen Teile der Klage entschieden wird. Dabei dreht es sich hauptsächlich um die Frage, ob Apple exklusive Rechte am Begriff App Store hat, oder ob dies ein generischer Begriff der englischen Sprache ist.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

Quelle Bloomberg

( )
Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   Bloomberg: Apple will Shazam in iOS 8 integrieren   Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Sieben neue Indie-Games zum selbstgewählten Preis im Humble Weekly Sale   OnePlus One wird zum Launch nur über Einladungen erhältlich sein
Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   EA: Oster-Updates für Real Racing 3: Open Wheelers und Die Simpsons Springfield   Samsung stellt Speicherkarten in frischem Design und mit 5-fachem Schutz vor   Android Google Kalender mit verbesserten Ortsvorschlägen und Integration von Videoanrufen per Hangouts   EA Sports Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 ab heute im Handel

 
Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' abRichterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' abRichterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab
Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
News
Dossier
Test-Smartphones
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Partner
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Bestätigt: LG G3 kommt mit WQHD-Display
Google Suche
Weitere Artikel

Suchbegriffe: Richterin weist Apples Klage gegen Amazon über falsche Werbung mit 'App Store' ab