Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X
Android-Design-Chief erklärt: Mobil ist tot   Google-Patent für Kontaktlinse mit integrierter Kamera   Sklavando zweiter Akt: Zalando erstattet Anzeige gegen RTL-Journalistin - Caro Lobig reicht indes Klage bei Gericht ein   Windows Phone 8.1 Preview im Test - kleine aber willkommene Verbesserungen   Google Project Ara: Release-Datum und Beispiel-Designs für das modulare Smartphone

Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X

 
 

Apple veröffentlicht eine neue Version des Rohdaten-Fotoentwicklers Raw Photo Processor für Mac OS X.

 

(26.04.2012, 15:30) Der Raw Photo Processor wandelt Rohdaten von Digitalkameras in gebräuchliche Formate wie JPEg oder TIFF um. Die Software kommt nun in der Version 4.5 und unterstützt damit die neuen Kameras Canon G1X und EOS 5D MkIII sowie die Nikon-Modelle D4 und D800. Auch die Olympus OM-D E-M5 und die Modelle E-PL3 und E-PM1 fallen unter den Support. Zudem wird auch die Panasonics Lumix GX1 unterstützt.

 

Der Raw Photo Processor läuft auf Mac OS X 10.7 alias Lion und kommt nun mit einer deutlich übersichtlicheren Oberfläche. Zuvor gab es Schieberregler, die allerdings schon seit der Version 4.4 beseitigt wurden. Nun kann man Werte in den Zahlenfeldern mit den Cursortasten verändern. Eine Echtzeitvorschau ist nicht gegeben, da die Konvertierungsergebnisse nur ungenau weidergegeben werden könnten.

 

Das Programm ist kostenlos, wobei man allerdings mit einer freien Spende den Adobe-Lightroom-Export und eine Multi-CPU-Unterstützung freischalten kann.

 

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook oder klicke auf den RSS Button weiter unten. 

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz   Samsungs Pläne für 2014: Tizen-Smartphones in Q2, Wearable mit Android und Note 4 in neuem Design   Gaming-Messen 2014: Game City Wien und gamescom Köln   Gear 2, Gear Fit und Gear Neo: Samsung veröffentlicht Liste mit kompatiblen Devices   Yahoo Q1 2014: Gewinneinbruch um 84 Prozent, trotzdem erfreuliches Quartal
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz   Google, Apple, Microsoft & Co. unterzeichnen Vereinbarung: Neue Schutzfunktion soll Smartphone-Diebstahl stoppen   Samsung Galaxy S5 im Schusstest [Video]   Twitter: Verhandlungen mit türkischer Regierung, einige Nutzerkonten werden geschlossen   iPhone 6: Video zeigt Mock-up mit abgerundeten Ecken und größerem Screen

Suchbegriffe: Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X


 
Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS XRaw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS XRaw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X
Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X Raw Photo Processor: Kostenloser Rohdaten-Fotoentwickler für Mac OS X
Spotify Free für Windows Phone wird ausgerollt
News
Test-Apps
Spotify Free für Windows Phone wird ausgerollt
Partner
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Nexus 10 2 Vorstellung wahrscheinlich im Jänner bei der CES oder im Februar beim MWC
Google Suche
Weitere Artikel