Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco
Nike stellt Wearable-Entwicklung ein, Aus für Fuelband?   Baldur's Gate Enhanced Edition landet auf Android   HTC holt Samsung-Marketingexperten an Bord   Runtastic und Universal Music präsentieren Workout-Musik   Bloomberg: Apple will Shazam in iOS 8 integrieren

Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco

 
 

Das von Google auf der Entwicklerkonferenz vorgestellte Project Glass geht in die nächste Runde, denn schon Ende dieses Monats finden erste Hackathons statt, auf denen Entwickler erstmals die Möglichkeit haben, Anwendungen für die Augmented Reality Brillen zu schreiben.

 

(16.01.2013; 13:00) Vor über einem halben Jahr wurde eindrucksvoll auf der Google I/O in San Francisco Project Glass vorgestellt. Dort hatten Entwickler die Möglichkeit sich für das Projekt sowie für einen Prototypen registrieren lassen zu können - gegen eine Gebühr von 1.500 US-Dollar.

Für all jene die sich dafür angemeldet haben, wird es nun langsam ernst, denn das Unternehmen lädt nun nach New York beziehungsweise San Francisco. Vom 28. Jänner bis 2. Februar werden Entwickler nun erstmals die Gelegenheit haben, die Augmented Reality Brillen in Händen zu halten. Zudem erhalten sie auch die Mirror API, um gemeinsam mit dem Team rund um Project Glass Anwendungen dafür zu programmieren.

Die Mirror API dient dazu, dass die App mit dem User interagieren kann. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung werden die entstandenen Anwendungen in einem Wettbewerb gegeneinander antreten.

Mit dieser Veranstaltung erhofft sich Google nicht nur Feedback zur Funktionsweise der Google Glasses, sondern natürlich auch Ideen für zukünftige Anwendungsarten. Zudem haben die ersten Entwickler auch die Möglichkeit rechtzeitig zum Marktstart von Google Glass ihre Anwendungen zur Verfügung zu stellen.

Wer sich auf der Google I/O bereits vorregistrieren hat lassen, muss aber trotzdem schnell sein, denn der Platz ist begrenzt und die Anmeldung für San Francisco beziehungsweise New York läuft nur noch bis 18. Jänner

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+, klicke auf den RSS Button weiter unten oder abonniere hier den Newsletter.

 

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Sieben neue Indie-Games zum selbstgewählten Preis im Humble Weekly Sale   OnePlus One wird zum Launch nur über Einladungen erhältlich sein   Türkei schließt diverse Twitter-Accounts, zensiert Tweets   Amazon Schnäppchen des Tages - BlackBerry Q10 Smartphone, Acer 24 Zoll Monitor und mehr
Asus will in Q2 2014 eine Million ZenFone-Modelle ausliefern   Samsung stellt Speicherkarten in frischem Design und mit 5-fachem Schutz vor   Android Google Kalender mit verbesserten Ortsvorschlägen und Integration von Videoanrufen per Hangouts   EA Sports Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 ab heute im Handel   Asus K012 Fonepad: 7-Zoll-Tablet mit 3G-Features im Einsteiger-Segment

Suchbegriffe: Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco


 
Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco
Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco Project Glass: Google lädt zum Hackathon nach New York und San Francisco
Staubsaugerroboter, Samsung, NaviBot
News
Test-Electronics
Staubsaugerroboter, Samsung, NaviBot
Partner
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Galaxy Note 2 ab November bei AT&T
Google Suche
Weitere Artikel