Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler
LG G2 Mini im Redaktionstest: solides 4,7 Zoll Device mit Schwächen   Facebook Q1 2014: Gewinnsteigerungen in allen Bereichen und Anstieg der täglich aktiven Nutzer   Samsung Galaxy S5 Luxus-Edition kommt im Mai   2018: 1 Milliarde Smartphones im Billig-Segment erwartet   Nintendo Mario Kart 8 kommt Ende Mai mit Special-Edition-Hardware

Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler

 

In nur fünf Jahren ist durch die Einführung des iPhones ein komplett neuer Markt, beziehungsweise neues Berufszweig entstanden. Allein in den USA geben über 466.000 Menschen an, als App-Entwickler tätig zu sein.

 

(08. 02. 2012; 13:00) Im Zusammenhang mit Smartphones werden auch gleichzeitig immer Applikationen erwähnt. Die Bedeutung dieser ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Das Angebot ist weit gestreut und es gibt beinahe nichts, was es nicht gibt.

Eine Untersuchung durch TechNet belegt, dass allein in den USA ein Berufsfeld entstanden ist, in dem mehr als 466.000 Personen beschäftigt sind. In Kalifornien sitzen im Vergleich zu anderen US-Staaten die meisten Entwickler mit über 23,8 Prozent. Im Staat New York sind es 6,9 Prozent. Knapp gefolgt von Washington mit 6,4 Prozent.  

Der stetig wachsende Bedarf an professionellen Entwicklern, ließ diesen Markt so schnell wachsen. Man kann davon ausgehen, dass er in den nächsten Jahren noch weiter wächst. Entschließen sich immer mehr Unternehmen dazu, Applikationen für ihre Kunden anzubieten.

Der Studie zufolge arbeiten mittlerweile über 3,5 Millionen Menschen in dieser Sparte. Diese setzt sich jedoch nicht nur aus Entwicklern zusammen, sondern auch aus Verantwortlichen für Webdesign, Marketing und Administration.

In den USA steigt stetig die Zahl der Arbeitslosen in fast allen Bereichen. Lediglich bei den Entwicklern gibt es steten Zuwachs an Beschäftigten. Auch wenn der Markt noch sehr jung ist, sehen die Verantwortlichen bei TechNet einen steten Aufwärtstrend, auch in den kommenden Jahren.

Die Top Ten Staaten

Top Ten States for App Economy Jobs (Percentage)

California…………………………………………………… 23.8%

New York…………………………………………………… 6.9%

Washington………………………………………………… 6.4%

Texas……………………………………………………….. 5.4%

New Jersey………………………………………………… 4.2%

Illinois……………………………………………………….. 4.0%

Massachusetts…………………………………………….. 3.9%

Georgia……………………………………………………… 3.7%

Virginia……………………………………………………… 3.5%

Florida………………………………………………………. 3.1%

 

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Gerücht: Googles Nexus 6 soll nur 100 US-Dollar kosten   Minecraft für PS4 und PS Vita kommt frühestens in Q2 2014   Google Street View jetzt mit Zeitreise-Feature   Samsung Galaxy Beam 2 landet bei China Mobile   Google Game Ingress mit neuen Spiel-Elementen und neuen Levels - Benzinverbauch steigt
Gerücht: Googles Nexus 6 soll nur 100 US-Dollar kosten   Sony 4K-Medienplayer kommt im August nach Deutschland   ProSiebenSat.1 startet Anti-Adblock Kampagne mit Stromberg   Apple-Gerücht zum iPhone 6: abgerundete Kanten, gebogene Display-Ränder   Motorola: pures Android bleibt weiterhin Strategie - Übernahme durch Lenovo ändert das nicht

Suchbegriffe: Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler


 
Neues Berufsfeld: Applikationen-EntwicklerNeues Berufsfeld: Applikationen-EntwicklerNeues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler
Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler Neues Berufsfeld: Applikationen-Entwickler
Analysten reduzieren Verkaufsprognosen für das iPhone 5
News
Analysten reduzieren Verkaufsprognosen für das iPhone 5
Partner
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Wearables: Konzept zeigt FingerPhone
Google Suche
Weitere Artikel