Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets
Gaming-Messen 2014: Game City Wien und gamescom Köln   Gear 2, Gear Fit und Gear Neo: Samsung veröffentlicht Liste mit kompatiblen Devices   Yahoo Q1 2014: Gewinneinbruch um 84 Prozent, trotzdem erfreuliches Quartal   LG isai FL: LGs fast randloses Smartphone für Japan, ein Vorgeschmack auf das LG G3?   Google, Apple, Microsoft & Co. unterzeichnen Vereinbarung: Neue Schutzfunktion soll Smartphone-Diebstahl stoppen

Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets

 

In Windows 8 werden keine Gadgets mehr verwendet werden können. In einer Sicherheitsempfehlung weist Microsoft darauf hin, dass die Gadget-Integration in Windows 7 und Vista ein Sicherheitsrisiko darstellen.

 

(11.07.2012, 16:15) Microsoft wird mit der neuen Version des Betriebssystems Windows 8 auf Desktop-Gadgets verzichten und schaltet auch für Windows Vista und Windows 7 die Gadget-Gallery ab.

Die Abschaltung begründet der PC-Riese mit Sicherheitsbedenken, die in einem Sicherheitsbericht genauer dargelegt werden. Dort heißt es, dass ein Sicherheitsloch in den Sidebar- und Gadget-Funktionen Angreifern die Möglichkeit gibt, beliebige Programmcodes auszuführen. Es sollen auch bereits einige Gadgets im Umlauf sein, bei denen diese Lücke ausgenutzt wurde und damit Schadprogramme  ins System eingeschleust werden konnten.

Abhilfe soll ein FixIt-Patch schaffen, das die Gadget-Integration und die Windows-Sidebar beseitigt.

Wenn du immer über die wichtigsten News informiert sein willst, so folge uns auf Facebook, Twitter, Google+ oder klicke auf den RSS Button weiter unten.

 

via

( )

Verwandte Themen

Reaktionen auf diesen Artikel

Es wurden noch keine Reaktionen in diesem Forum eingegeben.
Google, Apple, Microsoft & Co. unterzeichnen Vereinbarung: Neue Schutzfunktion soll Smartphone-Diebstahl stoppen   Twitter: Verhandlungen mit türkischer Regierung, einige Nutzerkonten werden geschlossen   iPhone 6: Video zeigt Mock-up mit abgerundeten Ecken und größerem Screen   Amazon Schnäppchen des Tages - Sony Xperia Smartphone, Acer Monitor, Accessoires und mehr   OnePlus One: erste Bilder des CyanogenMod-Smartphones aufgetaucht
Google, Apple, Microsoft & Co. unterzeichnen Vereinbarung: Neue Schutzfunktion soll Smartphone-Diebstahl stoppen   Sechs Games für Android ab 1 US-Cent im Humble Mobile Bundle 5   Das ist Amazons Smartphone mit 3D-Display   Project Ara: Live-Stream von der heutigen 1. Entwicklerkonferenz zum Baukasten-Phone   Foto des iPhone 6 lässt Display mit etwa 5,1 Zoll Größe vermuten

Suchbegriffe: Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets


 
Microsoft verabschiedet sich von Desktop-GadgetsMicrosoft verabschiedet sich von Desktop-GadgetsMicrosoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets Telekom-Presseon
Kommentar  •  Personalia  •  Anzeigen  •   Newsletter-Admin  •  Impressum
Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets
Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets Microsoft verabschiedet sich von Desktop-Gadgets
Windows Phone 8.1 bringt Unterstützung für Quad HD - Neuerungen in Video zusammengefasst
News
Test-Apps
Windows Phone 8.1 bringt Unterstützung für Quad HD - Neuerungen in Video zusammengefasst
Partner
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Bericht: Google Play erzielt mehr Downloads, App Store mehr Umsatz
Google Suche
Weitere Artikel